Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
280 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Von Foren und anderen Sorgen...
Eingestellt am 24. 08. 2001 14:15


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
gladiator
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 10
Kommentare: 592
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um gladiator eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Angelique23.06.2001-12:30 Uhr | antworten
Meine Freundin Supermaus!!!

Ich hatte mir zwar vorgenommen nicht mehr in den Foren zu schreiben, doch werde ich mal eine Ausnahme machen.
Vielleicht sollte ich Euch mal ein wenig von meiner Freundin Supermaus erz├Ąhlen, damit ihr wisst wieso sie so ist wie sie ist.

Ich habe Supermaus vor ├╝ber einem Jahr im Chat kennengelernt und da konnten wir uns eigentlich nicht leiden *smile*...
Doch mussten wir ein Telefonat f├╝hren, weil es einem gemeinsamen Freund nicht gut ging und das schreckliche ist passiert ... wir haben uns auf anhieb super verstanden *l├Ąchel*
Ich habe sie in einer sehr schwierigen Zeit kennengelernt, denn sie hatte gerade Ihre Eltern verloren ( das war letztes Jahr Ostern ) und hat die ganze Verantwortung f├╝r Ihre j├╝ngere Schwester, die jetzt 11 Jahre alt ist.
Einige Zeit zuvor hat sie schon ihren Freund bei einem Autounfall verloren, mit dem sie 4 Jahre zusammen war.
Zu dieser Zeit habe ich in st├Ąndiger Angst um sie gelebt, denn sie hatte jeglichen Lebensmut verloren, war teilweise sehr depressiv und wollte sich auch nicht helfen lassen.
Sie hatte angst davor wieder einen Menschen lieb zu gewinnen, ich denke mal aus Verlustangst.
Viele Leute werden sich wundern wieso eine 31j├Ąhrige mit einer 19j├Ąhrigen so befreundet ist, die auch noch so schwierig erscheint... dazu kann ich nur sagen das die Freundschaft mit Supermaus mir sehr wichtig geworden ist, denn sie ist immer da f├╝r mich wenn ich Jemanden brauche ... obwohl sie wirklich genug mit ihrer Schwester und sich selbst zutun hat.
Ich habe schon sehr viel mit ihr gelacht und wir haben auch schon zusammen geweint und wenn man sich die M├╝he macht hinter der Fassade zu schauen dann wird man einen liebevollen, warmherzigen Menschen sehen der immer ein offenes Ohr f├╝r Jeden hat.
Vielleicht k├Ânnt ihr Supermaus jetzt ein wenig besser verstehen, ich hoffe es sehr!!!


Angelique

P.S. Bitte sei nicht b├Âs Supermaus das ich das hier schreibe, aber es war mir wichtig!!

P.P.S. Bitte versucht daraus kein Drehbuch zu machen!



Asterix23.06.2001-14:30 Uhr | antworten


re: Meine Freundin Supermaus!!!

Nein Angelique. Sicher versucht da niemand ein Drehbuch daraus zu machen - es ist ja deines.



Angelique23.06.2001-15:09 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

@Asterix
Da das Leben von meiner Freundin nicht einfach so an mir vorbeigeht, denke ich nicht das ich dar├╝ber ein Drehbuch schreiben w├╝rde, denn daf├╝r ist mir das Thema zu ernst!

Angelique



Rori***23.06.2001-15:10 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Ich finde Supermaus geht mit dem Autofahren und mit dem Gas einkaufen ein wenig zu weit. Ok sie hat Menschen die sie liebt verloren. Aber sie hat Freunde. Sie hat ihre Schwester, dich Angelique, Dracula, Hepburn und ich mag sie sehr sehr gerne. Damals wo ich mit ihr telefoniert habe war sie sehr gl├╝cklich. Ich glaube nicht das das nur Schein. Klar kann Supermaus weinen das sie ihre Eltern und ihren Freund hat. Das will ich ihr gar nicht verbieten. Aber ich lasse nicht zu das sie sich selber was antut. Ich an ihrer Stelle w├╝rde mich noch einmal ├╝berlegen ob es den Menschen die sie m├Âgen und lieben fair ist. Ich will sie nicht verlieren. Ich kenne sie zwar noch nicht so lang oder richtig gut, aber ich hab sie total gern. Und ich denke manche anderen auch.

Rori



Angelique23.06.2001-15:21 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

@Rori
Ich finde es lieb von dir das du dir solche Sorgen um Supermaus machst und die sind sicher auch berechtigt.
Am Telefon war ihre Freude sicher nicht gespielt, aber auch ihre Trauer ist nicht gespielt.
In ihrem Leben gibt es eben sehr viele H├Âhen und Tiefen und es ist sicher nicht leicht damit umzugehen.
Ich weiss das Supermaus dich auch sehr gern hat und sie freut sich sicher das du so zu ihr stehst.

Angelique



Rori***23.06.2001-15:35 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Ich will ihr nur das Gef├╝hl geben das sie jemanden hat auf den sie sich verlassen kann und das sie sich nicht alleine ist. Und das will auch immer tun und versuchen. Ich mag sie sehr gern und ich will auch nicht das ihr was passiert und deshalb setz ich mich auch so sehr daf├╝r ein. Ich hoffe das sie das auch bald einsieht und es ihr auch bald besser geht.

Rori


Angelique23.06.2001-15:39 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

@Rori
Es ist sch├Ân zu wissen das es Menschen gibt auf die man sich verlassen kann.
Danke Rori *l├Ąchel*

Angelique



Rori***23.06.2001-15:47 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

sag mal an wen hat Supermaus das gedicht gerichtet???

Rori



Methan23.06.2001-15:49 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Aufgrund Deiner vorherigen Berichte in den Foren, die meiner Ansicht nach nicht immer ganz der Wahrheit entsprachen, will ich hier stark hoffen, da├č dieser Bericht, so traurig der auch ist, wahr ist.

Es ist schwer, als junges M├Ądchen (als junger Mensch) pl├Âtzlich ohne Eltern dazustehen. Besonders die Eltern geben einem die n├Âtige St├╝tze, Hilfestellung und eine Zufluchtsm├Âglichkeit beim Erwachsenwerden. Fehen sie, ist es sehr schwer, auf der richtigen Bahn zu bleiben. Gl├╝ck hat man, wenn da noch jemand ist, dem man sich anvertrauen kann. Sei es Verwandte und/oder gute Freunde.

Ich hoffe sehr, da├č du dies nicht aus Spa├č schreibst. Das Thema ist ernst genug. Solltest du es aber ehrlich meinen, hast du meinen tiefen Respekt und Anerkennung verdient.



Angelique23.06.2001-15:59 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Ich werde sicher nicht ├╝ber das Leben von meiner Freundin scherzen!!!
Und ├╝ber so ein Thema erstrecht nicht ...
Da mir trotz meiner 31 Jahre bisher so schmerzliche Erfahrungen erspart geblieben sind, kann ich nur versuchen es nachzuvollziehen und f├╝r Supermaus da sein.
Ich h├Ąnge sehr an ihr und m├Âchte einfach das man verstehen kann was sie bewegt, mehr nicht!

Angelique



Methan23.06.2001-16:10 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Du hast Recht: ├ťber ein solches Thema scherzt man nicht.
Wenn das wirklich so ist, wie du das oben beschrieben hast, zolle ich dir hiermit gro├če Anerkennung.
In schwierigen Situationen ist man f├╝r jede Hilfe dankbar. Vielfach wird dies zwar ausgenutzt, den verletzte Menschen sind leichte Opfer, doch wahre Freunde sind Gold wert.
Ich finde es sehr gut, da├č du dich in dieser schwierigen Zeit um Softie (und ihre Schwester?) k├╝mmerst. Beide werden es dir sicher einmal danken. Ich hoffe stark, da├č Softie auf dem richtigen Wege bleibt.
Ich w├╝nsche ihr und ihrer Schwester alles Gute.



Supermaus23.06.2001-16:17 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Ich bin sicher nicht b├Âs wegen diesem Thread, im Gegenteil ich danke dir sehr daf├╝r.
Nur muss ich mit meinen Problemen alleine fertig werden, dabei kann mir Niemand helfen.
Ich m├Âchte auch Rori f├╝r ihr Angebot danken und Homer f├╝r die letzte Woche.

Supermaus



Angelique23.06.2001-16:20 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

@Methan
Helfen kann ich ihr leider nicht, ich kann nur versuchen da zu sein.
Danke...

Angelique



Methan23.06.2001-16:28 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Auf jeden Fall bist du f├╝r sie da - und das ist wichtig. Sie braucht gelegentlich eine Schulter zum ausweinen, einen vertrauten Menschen zum Reden, um ├╝ber das Schicksal hinwegzukommen.
Das ist der richtige Weg - weiter so.

Bitte, keine Ursache - gern geschehen.



Supermaus23.06.2001-16:32 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Danke Methan f├╝r dein Verst├Ąndnis.
Ich bin froh eine Freundin zu haben die da ist, denn es gibt Menschen die mir den R├╝cken gekehrt haben und mir grundlos die Freundschaft gek├╝ndigt haben.
Homer wieso hast du das getan?

Supermaus



Supermaus23.06.2001-16:34 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Danke Rori, ich weiss sicher wer da ist f├╝r mich und du geh├Ârst dazu.

Supermaus



Schwaller23.06.2001-16:44 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Hey das ist doch wohl jetzt ein schlechter Scherz.
Mu├čt DU den Leuten Erkl├Ąrungen abgeben, damit sie verstehen ?
Kann man hier denn nicht einfach einen Menschen so nehmen wie er ist, mit seinen St├Ąrken und Schw├Ąchen ?
Supermaus auch wenn ich dich nicht kenne, sei einfach du selbst.
Du wirst schon dein Leben meistern.



Rori***23.06.2001-18:18 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

@Schwaller
glaubst du etwa ich lass einfach zu das sich eine Freundin von sich einfach umbringt und sich fertig mach glaubst du das etwa?? Und wenn du das glaubst dann hast du dich geschnitten.

Rori



BartSimpson23.06.2001-19:26 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Ich habe Supermaus die Freundschaft nicht gek├╝ndigt!
Daf├╝r mag ich sie viel zu sehr !!! Ich habe nur
versucht ihr noch mehr Schmerz und Leid zu
ersparen. Als ich den Beitrag von Angelique gelesen
hab war ich erst mal geschockt. Und dann ist mir
klar geworden das Supermaus einen Menschen an
ihrer Seite braucht, bei dem sie sich anlehnen
kann. Klar wir sind alle ihre Freunde und stehen
ihr in jeder Situation bei nur was hilft ihr das wenn sie sich an keiner Schulter anlehnen kann?
Mir ist klar geworden das ich dieser Mensch nicht
sein kann (leider aber es gibt Gr├╝nde) ich kann
ihr nicht so beistehen wie sie es verdient und
jetzt hab ich Angst ihr nochmehr wehgetan zu
haben. Ich hoffe sie verzeiht mir irgendwann,
ich m├Âchte ihr Freund sein wie wir alle. Und
mehr kann ich leider nicht tun. @Supermaus du solltest
wissen das ich jederzeit f├╝r dich da bin !!!!!!!!!!!!!

bye Leute
ein trauriger Bart



Methan23.06.2001-19:58 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Kein Problem, Supermaus - ich sehe dich jetzt mit anderen Augen.

Das ist ja das Problem im Internet. Man sieht sich nicht, man SPRICHT nicht miteinander, sondern schreibt sich nur. Der Kontakt zu einem anderen Menschen besteht nur aus BUCHSTABEN. Dazu wei├č man nicht einmal, ob derjenige, mit dem man sich unterh├Ąlt auch wirklich der/das ist, was er zu sein vorgibt.

Wenn du Rat und Hilfe brauchst, schreib einfach, ok?



KlausKinski23.06.2001-21:19 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Was wird das denn jetzt hier? Psychotherapie ├╝bers Internet?
Klar, ist das schrecklich, was Supermaus erlebt hat. Aber hier wird so getan, als wenn sie das ├Ąrmste M├Ądchen der Welt ist. Aber sie ist nicht die einzige, die harte Schicksalsschl├Ąge in Kauf nehmen mu├čte. Wieviele andere gibt es, denen es ├Ąhnlich schlecht ergeht oder sogar noch schlechter. Ich kenne einige, die Selbstmordversuche hinter sich haben, weil es ihnen f├╝rchterlich dreckig ging, bzw. geht.
Und deshalb wei├č ich auch, dass man aus so einer schrecklichen Lage auch wieder herauskommen kann(wenn man es will).

@Supermaus: Du hast ganz recht, wenn du sagst, dass dir bei deinen Problemen keiner helfen kann, das mu├č man alleine schaffen. Und Freunde die zu einem halten sind das Beste um einen dabei zu unterst├╝tzen und die Situation zu erleichtern.





Schwaller23.06.2001-21:53 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

BartSimpson hast du sie nicht geliebt,das hat sie mir selbst gesagt und jetzt m├Âchtest du nichts davon wissen? Fitz du bist ein gef├╝hlsloser Mensch,wir lieben unsere Mitmenschen und haben ein wenig angst um sie,ist das so schlimm?Methan ich glaub sie hat einen sehr lieben Freund mit dir gewonnen.Rori wir helfen ihr alle,sie ist zurzeit aus dem KH.entlassen worden und ist zuhause. Ich glaub sie wird es wieder schaffen,mit eurer hilfe. Angelique du bist f├╝r sie eine sehr gute Freundin und immer f├╝r sie da wenn sie dich braucht. Wir sollten ihr das gef├╝hl geben das immer wer da ist wenn sie uns braucht.

Schwaller



Angelique24.06.2001-01:47 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Tja es sieht so aus als w├Ąre Supermaus doch nicht so stark wie alle glauben!
Sie ist im Krankenhaus... ein Freund hat sie gerade noch vor dem verbluten retten k├Ânnen :-(

@Bart
Dein Angebot kommt zu sp├Ąt, deine Freundschaft und deine Schulter h├Ątte sie vorher schon gebraucht!
@Rori
Sag Dracula das Supermaus ihn sehr liebt, bitte.
@Methan
Danke ...
@KlausKinski
Tolle Spr├╝che ├╝ber Jemanden den du ├╝berhaupt nicht kennst!!!! Und das meinte ich Ironisch!!!

Angelique



Rori***24.06.2001-09:59 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

@Angelique

Supermaus liegt im Krankenhaus??? Oder war das mal??? Klar sag ichs Dracula. Wer sollte es ihm den sonst sagen. Ich hoffe das es nicht so schlimm ist. *angsthabumSupermausundsichsorgenmach*



Methan24.06.2001-10:31 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Softi im Krankenhaus? Sie war doch gestern noch da. *wunder*

Verbluten? Sie hat sich doch nichts angetan, oder? Bitte kl├Ąr mich auf, wenns nicht ├Âffntlich sein soll, bitte ├╝ber Mail.



Rori***24.06.2001-10:41 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Mich bitte auch



Angelique24.06.2001-11:43 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Also ich kann Euch erst mal beruhigen,...
Supermaus geht es wieder einigermassen gut. Sie ist gestern Nacht aus dem Krankenhaus entlassen worden und durfte nach Hause, weil eine Freundin von ihr bei ihr geblieben ist.
Sie hat versucht sich etwas anzutun, mit Alkohol, Valium und einer Rasierklinge (also das voll Programm)
Ich habe vorhin mit ihr Telefoniert und sie versucht Heute oder Morgen online zu kommen, wenn es mit dem Schreiben klappt. Ihr m├╝sst dann ein wenig Geduld haben denn allzu schnell wird sie nicht tippen k├Ânnen.
Macht Euch bitte nicht zu viele Sorgen, ich habe schon mit ihr geschimpft.

Angelique



Rori***24.06.2001-13:10 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Wenn es ihr wieder besser geht bin ich ja beruhigt ├╝brigens hab ich Dracula noch nichts davon erz├Ąhlt

Rori



Tarzan24.06.2001-13:30 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

So, jetzt mal eine kurze Frage zum Drehbuch:

Um 16.34 Uhr schreibt Supermaus oben in dieses Forum einen Beitrag, um 18 Uhr ist sie hier online (letztes Login nach Schwallercard).... danach unternimmt sie laut Angelique einen Selbstmordversuch mit Alkohol, Valium und Rasierklingen, verblutet (!!)dabei fast, wird von einem Freund gerade noch gerettet (wo war denn die verwaiste 11j├Ąhrige Schwester gerade?).... ist aber nach Mitteilung von Schwaller um 21.53 bereits wieder aus dem Krankenhaus entlassen, wobei er Supermaus nach eigenen Angaben noch um 16.44 selber garnicht kennt...(woher wei├č er das dann alles??)

Und ├╝brigens: So ein verantwortlungsloses Krankenhaus, das ein verblutendes Suizid-Opfer nach der Aufnahme gleich wieder heimschickt, gibts nicht mal bei Schwester Stefanie im ZDF!!!
Und dann gibts da noch die allerbeste Freundin Angelique, die meint, einem zu Tode deprimierten Menschen zu helfen, da├č sie diese tragischen pers├Ânlichen Geschehnisse sofort ├Âffentlich postet....

Mein Vorschlag:
Abbruch der Dreharbeiten zu diesem Film, der beim Rating keinen einzigen Stern ernten wird,
und zuk├╝nftig eine m├Âglichst bessere Absprache der beteiligten Skript-Autoren!





Asterix24.06.2001-13:53 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

RTL2 wird sicher dankbar sein. Da f├Ąllt das nicht so auf.



Angelique24.06.2001-13:58 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

@Tarzan
Was bist du bloss f├╝r ein Gef├╝hlloser Mensch?!
Ich werde mit Sicherheit keine Scherze machen ├╝ber solche Dinge und falls es Dich interessiert ... ich war mit Supermauss Nick online um in den Mails zu schauen!!!
Damit ich einen Anhaltpunkt finde was los ist.
Ich denke es ist kein Fehler zu posten was mit Supermaus ist, es ist nur ein Fehler solche Frechheiten zu posten wie du es machst!

Angelique



Angelique24.06.2001-14:02 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

@Asterix
Ach da haben wir noch so ein unsensibles xxx!
Ich kann Euch wirklich nicht verstehen...
Tja da kann man endlich mal sehen, wer es ehrlich meint und wie schlecht manche Menschen denken!!!
Ein normaldenkender Mensch h├Ątte zumindest ein wenig Mitgef├╝hl, aber f├╝r diese Threads fehlen mir wirklich die Worte!!!

Angelique



KlausKinski24.06.2001-14:44 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Ich finde es pervers und ekelhaft seine ganze Leidensgeschichte im Internet zu verbreiten.
Solche Leute sind meiner Meinung nach etwas krank im Kopf.
Und Jurvo hat doch recht. Das Krankenhaus darf sie nach einem Selbstmordversuch ganz sicher nicht einfach wieder nach Hause schicken.
Das hat nichts mit Gef├╝hllosigkeit zu tun.
Und jetzt h├Âr doch mit diesem Gejammere hier im Club auf, Angelique. Die Geschichten kannst du den Leuten erz├Ąhlen, die sie h├Âren wollen und nicht in aller ├ľffentlichkeit hier im Club.
Sollte das mit dem Selbstmordversuch wirklich stimmen, kann ich mir nicht vorstellen, dass Supermaus besonders begeistert ist, wenn so viele Leute davon wissen.



Asterix24.06.2001-14:49 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Angelique.

Diese 'xxx' h├Ątten mich doch wirklich interessiert. Nur so h├Ątten alle erfahren, wer das 'xxx' ist.



Angelique24.06.2001-15:05 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

@Fitzcarraldo
1. habe ich es Supermaus am Telefon erz├Ąhlt und sie hat sich ├╝ber die Anteilnahme von Rori, Methan, etc. sehr gefreut!!!
2. durfte sie Heim, weil sie unter Aufsicht war!!!
3. wenn dir das nicht passt was ich schreibe, warum liest du es dann???
4. wor├╝ber regt sich Supermaus wohl mehr auf? Dar├╝ber das ich es gepostet habe oder dar├╝ber das du so einen M├╝ll schreibst???

MfG
Angelique



KlausKinski24.06.2001-15:43 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

@Angelique
zu 1.: Sch├Ân, dass sie sich dar├╝ber gefreut hat.
zu 2.: wenn das wirklich stimmt, ist das ein sehr unverantwortliches Krankenhaus.
zu 3.: ich lese was ich will und schreibe was ich will.
zu 4.: ich wei├č wovon ich rede und schreibe keinen M├╝ll.



Angelique24.06.2001-17:00 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

@Asterix
Diese xxx habe ich geschrieben, weil ich stinksauer war und bin, aber hier keine b├Âsen Dinge schreiben m├Âchte.
Ich habe sehr viel Angst um Supermaus gehabt Gestern und habe sie auch noch und wenn ich dann solche Dinge lese bekomme ich eine Stinkwut!!!

MfG
Angelique



Angelique24.06.2001-17:09 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Wie ich schon vorhin im Chat zu erkl├Ąren versucht habe, kann ich Deine Kommentare nicht verstehen...
Du hast geschrieben du hast nichts gegen Supermaus und doch hast du es als "Geschichte" abgetan!
F├╝r mich war der Tag Gestern einer der schlimmsten und ich habe mir mehr Sorgen gemacht als ├╝berhaupt in meinem Leben.
Vielleicht war es ein Fehler manche Leute davon in Kenntnis zu setzten, doch diese was sind dann diese gef├╝hllosen, un├╝berlegten Kommentare????

MfG
Angelique



Supermaus24.06.2001-17:54 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Hallo ihr lieben.

Wie ich sehe wisst ihr alle bescheid ├╝ber mich, Angelique hat mir schon ein
wenig am Telefon erz├Ąhlt.
Ich m├Âchte Rori und Methan ganz lieb danken das sie sich solche Sorgen um
mich gemacht haben.
Bei den anderen bin ich ein wenig traurig das sie meine Geschichte kennen und keine Meinung bilden k├Ânnen, ist das Feigheit oder nur
Hilflosigkeit?
Homer dir danke ich f├╝r die vielen, vielen lieben SMS und dein Gest├Ąndnis
das du dich in mich verliebt hast,aber wie ich dich brauchte warst du nicht
f├╝r mich da.
Naja und KlausKinski, Asterix und Tarzan euch danke ich auch f├╝r diese "tollen" gef├╝hlskalten Threads.
Dracula ich liebe Dich!

Supermaus

ICH bitte euch lasst das thema sein und widdmet euch um andere sachen...






Asterix24.06.2001-18:07 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Angelique.

Selbst wenn die Geschichte wahr w├Ąre, w├╝rde es sich bei unseren Reaktionen lediglich um den Wolf-und-sieben-Gei├člein-Effekt handeln.



Gr├╝bler24.06.2001-18:49 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Ich m├Âchte mich den Meinungen von Jurvo und Asterix anschlie├čen. Die Urheber dieser "Supermaus-Geschichte" haben offenbar zu viele Abschaum-Talkshows gesehen, in denen verbl├Âdete Versager tolle Storys erfinden.
Wer mich jetzt f├╝r "gef├╝hlskalt" h├Ąlt (dieser Vorwurf wurde den obengenannten ja gemacht), dem sein gesagt: Gef├╝hlskalt ist es, mit dem Entsetzen Aufmerksamkeit erzielen zu wollen. Nichts anderes soll dieser Thread erzielen.



BartSimpson24.06.2001-19:15 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Hallo Supermaus dir scheints ja schon besser zu gehen. Wie man nach solch einem Abend wie gestern so viel schreiben kann, das ist echt bemerkenswert. Ich glaube nun wirklich das jurvo und Asterix recht haben und man hier ganz sch├Ân von euch verxxxt wurde. Denn wenn man sich das Leben nehmen will dann tuts mans einfach und schickt nicht noch ne Menge SMS an jemandem nur das der sich vielleicht Sorgen macht oder was wei├č ich was du damit vorhattest. Ich kann mich jetzt nur noch totlachen ├╝ber die Geschichte und hoffen das Vampy nicht auch so dumm ist dir alles zu glauben. Weil ich liebe dich sagst du ja zu ziehmlich jeden oder ???? Naja ist jetzt auch egal mir wurden die Augen ge├Âffnet und dar├╝ber bin ich froh und ich werde mich wieder dem widmen, was mir Spa├č macht n├Ąmlich chatten mit meinen Freunden.

BART

Dracula24.06.2001-21:41 Uhr | antworten

re: Meine Freundin Supermaus!!!

Jetzt bin ich endlich Zuhause und muss so eine xxxe lesen!
@BartSimpson bist du trotz deiner hunderten von sms bei meinem Schatz nicht zum Zug gekommen?
Was wird das jetzt hier ein Racheakt?
Ich habe mich schon gefragt wie lange du noch so weitermachen willst, denn Supermaus hat mir das wohl erz├Ąhlt das du ihr simst.
Als sie mir aber sagte das du nur 1.65 m gross bist war meine Eifersucht verflogen und ich habe ihr gesagt schreib ruhig weiter mit dem Zwerg.
Auf so kleine M├Ąnner steht sie sicher nicht!
Als kleinen Tip f├╝r dich, geht doch mal in die Suchmaschine da kannst du sicher auch ein Zwergenforum finden und dort vielleicht die passende Frau. Solltest du damit Probleme haben dann sag mir Bescheid und ich suche sie f├╝r dich.
Also lass die Finger von deinem Handy und meinem Schatz, denn es kostet nur Geld und wird dir nichts bringen denn mein Schatz geh├Ârt mir.
Ausserdem denke ich das Supermaus dir wohl genug smsspr├╝che geschickt hat die du haben wolltest. Wie man gesehen hat bildest du dir sogar etwas darauf ein. Komm auf den Teppich es waren nur die Spr├╝che die DU haben wolltest und KEINE Liebeserkl├Ąrung, denn die macht Supermaus nur MIR!!!
na hab ich mich jetzt wieder beliebt gemacht?
@Schatz lass dich nicht unterkriegen von solchen Idioten Ich liebe dich!
Zusammenfassung


LukeSkywalker24.06.2001-22:17 Uhr | antworten

Was bisher geschah:

1. Akt
Die oben erw├Ąhnte, jugendliche Heldin f├╝hrt sich in den Foren (und angeblich auch im Chat - was ich nicht beurteilen kann) auf, wie Attila der Hunnenk├Ânig. Dann pl├Âtzlich verwandelt sie sich in ein zartes Bl├╝melein, da├č vom eisigen Frosthauch des Lebens geknickt wird. Die Katastrophe geschieht.

2. Akt
Auftritt der besten Freundin der Heldin, die mit perfektem Sinn f├╝r Timing die tragische Lebensgeschichte der Heldin enth├╝llt. Wenig sp├Ąter berichtet sie, da├č die Katastrophe stattgefunden habe und noch ein wenig sp├Ąter berichtet sie ├╝ber grausame Details der selben. Dann richtet sie einen flammenden Appell um Mitgef├╝hl und Verst├Ąndnis f├╝r die jugendliche Heldin an das p.t. Publikum, was sie aber mit einem etwas seltsamen Vokabular (und etwas zu vielen x) tut.

3. Akt.
Auftritt des jugendlichen Liebhabers, der strahlende (oder dunkle) Ritter auf dem hohen Ro├č mit glei├čender R├╝stung und Flammenschwert. Auch er verwendet ein etwas seltsames Vokabular und hat offensichtlich Probleme mit kleinw├╝chsigen Leuten. Dann erkl├Ąrt er der jugendlichen Heldin erneut seine unsterbliche Liebe. Das p.t. Publikum ist ger├╝hrt.

Und wenn Sie m├Âchten, bleiben Sie dran.




__________________
Die Raben fliegen in Scharen, der Adler fliegt allein.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


schwafelfasel
Guest
Registriert: Not Yet

Meine

Anerkennung.

Schwafelfasel

Bearbeiten/Löschen    


gladiator
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 10
Kommentare: 592
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um gladiator eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Dankesch├Ân...

...ich reiche die Anerkennung an diejenigen weiter, die das Ganze in einem anderen Forum auf einer anderen Site fabriziert haben.

Gru├č
Gladiator

P.S.: Originalnicks sind bekannt.
__________________
Die Raben fliegen in Scharen, der Adler fliegt allein.

Bearbeiten/Löschen    


schwafelfasel
Guest
Registriert: Not Yet

Konnt ich ja nicht ahnen...

war auch z u authentisch. Naja, trotzdem: Gutes Auge f├╝r ergiebige Stoffe hast du.

Schwafelfasel

Bearbeiten/Löschen    


ElsaLaska
Guest
Registriert: Not Yet

hallo gladi,

nicknames sind bekanntlich schwachsinnig , aber supermaus ist einfach nur nervig. der rest des textes ist schon nervig genug, da muss der name "supermaus" nicht auch noch nerven.
luke skywalker ist prima! sich aufff├╝hren wie attila der hunnenk├Ânig ist super!
kann luke nicht am anfang stehen? h├Ątte mir irgendwie besser gefallen....
und mit nervig meine ich: gut nervig...
du wirst das doch nicht wort f├╝r wort abgeschrieben haben? der allgemeine tonfall ist n├Ąmlich herausragend von dir getroffen worden ( wo ich mit ihr telefoniert hab') nicht schlecht.... warte auf deine punktgenaue analyse DIESES Forums...
liebe gr├╝sse
elsa

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Humor und Satire Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!