Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
239 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Von Zeit zu Zeit
Eingestellt am 03. 05. 2001 10:37


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
La Noche
???
Registriert: Feb 2001

Werke: 114
Kommentare: 640
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um La Noche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die tiefe Trauer
Die mich umgarnt
Von Zeit zu Zeit
In Nächten ohne Morgen
An Tagen ohne Sonne
In Momenten meiner Einsamkeit
Wirkt als Droge
Die ich aufsauge
Um nicht das Gefühl zu verlieren
Um das Stechen noch zu spüren
Bevor mich diese graue kalte Welt
Erfrieren läßt

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Ambra
Guest
Registriert: Not Yet

Von Zeit zu Zeit

was spüre ich mehr... ? die kälte oder die einsamkeit, beide kenne ich, beide sind mir treue begleiter.
deine verse bewegen mich, umhüllen mich und lassen mich ein wenig von mir selbst erkennen
Ambra

Bearbeiten/Löschen    


La Noche
???
Registriert: Feb 2001

Werke: 114
Kommentare: 640
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um La Noche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Ambra,
Es freut mich, wenn meine Zeilen etwas in dir berührt haben.
Kälte und Einsamkeit gehören für mich irgendwie zusammen. Das eine symbolisiert das andere.

LG,
La Noche

Bearbeiten/Löschen    


Ambra
Guest
Registriert: Not Yet

Von Zeit zu Zeit

ich bin mir nicht sicher...
nicht immer... mann kann von wärme umgeben sein, und von der liebe, dennoch einsam und traurig...
liebe grüße
Ambra

Bearbeiten/Löschen    


La Noche
???
Registriert: Feb 2001

Werke: 114
Kommentare: 640
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um La Noche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das stimmt allerdings. Mir persönlich geht es dann aber oft so, als ob diese Wärme nicht wirklich in mich eindringt.
Speziell auf dieses Gedicht bezogen hängen Einsamkeit und Gefühlskälte sehr eng zusammen. Das ist vielleicht besser ausgedrückt.
LG,
La Noche

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!