Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
243 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Vor Jahren sah Herr Hartz (Clerihew)
Eingestellt am 21. 07. 2010 11:25


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Vor Jahren sah Herr Hartz
schwarz.
Dann sagte er: "Jetze
mansch ich Gesetze!"
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Version vom 21. 07. 2010 11:25

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Bernd,

sicherlich beziehst du dich auf Hartz IV; falls ja, fehlt ein t.

Freundliche Grüße
Heidrun

Bearbeiten/Löschen    


JackoF
???
Registriert: Jun 2010

Werke: 35
Kommentare: 313
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JackoF eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
Vor Jahren sah Herr Harz
schwarz.
Dann sagte er: "Jetze
mansch ich Gesetze!"

Hallo Bernd,

ich hatte bisher bewusst noch keinerlei Berührung zu dieser Clerihew-Form.
Hatte dann auch mal gegooglet - und muss sagen, Du hast hier exzellent mit der Variabilität der Versmaßigkeit zu/in den einzelnen Versen/Satzteilen gespielt :-))

Auch sind Deine hier gesetzten Zeilenunbrüche ein echter Betonungstreffer !!,
wie dann auch dieser umbrüchige Spondeus von „Hartz / schwarz,
und
dieser Paarreim zu „Jetze / Gesetze“ - gefällt !!!!!!!!

Mir könnte auch anstelle von „mansch“ => „mansche“ gefallen(tonal) / eben nun zu den letzten beiden Zeilen eine durchgehende alternierende Betonung :-)),
wobei dann
der umbrüchige Daktylus mit „Jetze mansch ich – wohl als Gegenpol zum oberen Spondeus gedacht, formal leider kaputt ginge....,
oder so gelesen :
Jetze mansch ich Gesetze....

Zusammenfassend - für mich eine exzellente Versmaß/fuß-Spielerei - top !!!

Bernd,
gerne hier gelesen und Dein kleines Werk entdeckt - und genosssen,

und ein Tschüss, Jacko

--

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke für den Hinweis und die Interpretation.

Spontan:
Ich bin vorsichtig. Ich meine natürlich einen anderen Herrn Harz.
(In Wahrheit ist es ein Tippfehler.)
Ich habe es korrigiert.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Den Clerihew finde ich witzig und klangvoll.

Ich nehme an, dass bei dieser Form ein Wechsel vom Jambus zum Daktylus zulässig ist, insofern hast du diese Feste Form bestimmt korrekt angewandt.

Freundliche Grüße
Heidrun

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!