Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
252 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Vor Zeiten
Eingestellt am 09. 07. 2007 16:21


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Vor Zeiten


Faul lag der Tag
in Gänseblümchen

Von Westen drohten
dunkle Riesen

Mutter steckte Wetterkerzen
ins gefaltete Gebet

Mit Donnerschritten
kamen sie

stießen Blitze
ins Gemäuer

bis Asche fiel
auf unsere Häupter

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Eve
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2001

Werke: 28
Kommentare: 516
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Eve eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Perry,

gefällt mir gut! Von der Stimmung her, von den Bildern, die ich mir mache ... allerdings sehe ich den Titel nicht so ganz im Einklang mit dem Text? ... Vorzeichen könnte ich mir vorstellen, aber das vermittelt natürlich einen anderen Eindruck ...

Viele Grüße,
Eve

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Eve,
freut mich, dass dich diese Bilder aus dunklen Kindertagen ansprechen konnten. "Vor Zeiten" steht für "damals."
Danke und LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hi Perry,
die ersten drei m"Strophen" finde ich super.
Ich aber würde es nicht so abhacken, sondern die drei zusammenziehen.

Die Frage, WR, WAS kam mit "Donerschritten"? Zuvor ist die Rede von Wetterkerzen.
Du meinst sicher die "Wetterriesen"?

Die letzte Strophe..hm..wieso "Asche auf ihren Häuptern"?
Ich überlege ob da nicht noch eine fehlt. Ich meine, wenn es doch um Kindheit geht, die Erinnerungen. Mir ist das doch etwas zu dürftig. Aber fing prima an

lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Sanne,
danke für deinen Eindruck.
Was dir eventuell Schwierigeiten macht, könnte die übertragene Ebene "Krieg" in dem Text sein, die ich -zwar nicht selbst erlebt habe- aber aus Gründen der Steigerung kindlichen Ausgeliefertsein gegenüber den dunklen Mächten mit impliziert habe.
LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

aah ja, verstehe jetzt.
Liest sich mit der Info für mich anders natürlich und treffender.

Oder dann eher
"im Donnerflug kamen sie..."?

Danke.
lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Sanne,
freut mich, dass du es so nachvollziehen konntest. Ja, Donnerflug würde zu Bomben werfenden Flugzeugen passen.
Danke für die Anregung und LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!