Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
140 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Vorsehung?
Eingestellt am 05. 02. 2001 20:21


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Ein Meteor durchkreuzt das Weltall
dann streift er den Planet
versinkt im Meer des Kontinentes
in dem das Eisland liegt.

Berge aus einst geweinten Tränen
zerschmelzen durch die Glut
das Meer erwärmt sich und wird größer
im Gleichzug entsteht Flut.

Die Wüsten, alles Unfruchtbare,
keimt, gibt dem Wasser nach.
Denn sie ist durstig, jene Erde.
So lange lag sie brach.

So wie die Flut geht, kommt die Ebbe
in anderer Gestalt.
Entsteht ein Klima? War es Zufall
in höherer Gewalt?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Brigitte
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Feder,

es ist schon sehr realistisch, diese Vorsehung. Was steht uns in Wirklichkeit noch alles bevor? Unser ganzes Klima ist durcheinander, hier steigen die Temperaturen in die Höhe, der Kreislauf macht schlapp und woanders versinkt man im Schnee. Die vielen Erdbeben und Unwetterkatastrophen. Kein richtiger Winter mehr und wenn es im Sommer heiß ist, dann gleich so, daß man nicht in die Sonne gehen sollte. Und so steuern wir einer Klimakatastrophe entgegen!

Eine gute Nacht und
liebe Grüße Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Guten Morgen, liebe Brigitte,
was du schreibst ist richtig - aber lies deine Worte und setze sie dann um - ich habe diese Kategorie hier bewußt gewählt - als Beschreibung einer Situation ... !

Was steht UNS noch bevor - der Satz paßt haargenau!

Lieben Gruß und schönen Tag, deine Feder

Bearbeiten/Löschen    


angela bosch
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 48
Kommentare: 452
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Liebe Feder!!

Das ist wieder sooooo schön! Ich frage mich auch immer warum und wieso und gerade dann sich zwei Menschen begegnen und was es für Auswirkungen sie hat. Ja und ob da nicht doch jemand oder etwas puscht damit so etwas passiert. Ja und eigentlich wartet doch jeder darauf, wüstengleich auf die Quelle die die Liebe wieder zum Erblühen bringt.

Siehst Du, ich schreibe hier Romane und Du bringst das in wunderschöne kurze Zeilen.

Liebe Knuddelgrüße, die hatten wir heute ja noch gar nicht!!
Mir fehlt sonst was!! Natürlich auch an Brigitte!

Angela

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Angela,
in meinen Kommentaren neige ich ja auch zu Romanen - jedenfalls Abends !
Ja, das mit dem Puschen, da hast du den Nagel auf den Kopf getroffen - leider!
Doch die Ödenei ist gerodet für eine ganze Weile und auch nicht mehr durstig. Sie muss erst einmal zu sich kommen.

Knuddelgrüsse zurück - hab ich schon ganz viel und heftig heute Morgen auf allen Seiten !

Deine Feder

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!