Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
272 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Vorsorge, ganz krank
Eingestellt am 11. 06. 2007 23:14


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
ENachtigall
Foren-Redakteur
???

Registriert: Nov 2005

Werke: 209
Kommentare: 4053
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ENachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Vor Sorge ganz krank

Ich vorbeuge mich ung8et
angedrohter Haftstreifen,
mit denen pro Thesentr├Ąger
mehrere Tage kukidentaler
Behandlung angeordnet
werden d├╝rfen, ohne
vorheriges Befragen
des Arztes oder
Apokerkers.



┬ę elke nachtigall
Juni 2007




Inzidenz mit diesem Thesentr├Ąger rein zuf├Ąllig: Hier klicken
__________________
Wer Spuren sucht, wird Wege finden.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2246
Kommentare: 11062
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das Gedicht arbeitet mit Doppeldeutigkeit und mit Ankl├Ąngen.

Vor Sorge ganz krank - aus Sorge krank, aber auch die Vorsorge ist krank.

Ich vorbeuge mich ung8et
Vorbeugen gegen Krankheit, aber auch wegen des krummen R├╝ckens, die 8 "acht" und "ungeachtet", aber auch gedrehtes Symbol der Unendlichkeit.

angedrohter Haftstreifen,
haftende Streifen, aber auch Streifen, die von Haft zeugen.

mit denen pro Thesentr├Ąger
Prothese und pro These

mehrere Tage kukidentaler
(ist mir unklar, vielleicht: Kuki+ dental? oder Kukident + Taler?)

Behandlung angeordnet
Behandlung: - einerseits zur Heilung, andererseits steht "Behandlung" f├╝r "es wird mit einem etwas getan".

werden d├╝rfen, ohne
Behandelt werden d├╝rfen - Das Geld wird knapp, das Kontingent wird knapp.

vorheriges Befragen
des Arztes oder
Man kann es auch selbst und soll es auch selbst und Nebenwirkungen nicht beachten aber zahlen.

Apokerkers.

Kerker durch Krankheit des Systems und durch eigene Krankheit.


---
Insgesamt glaube ich, es geht um die Krankheit des Systems - also ein politisches Gedicht, aber auch um Krankheit des Einzelnen. Diese aber ist so verfremdet, dass ich sie eher als Vehikel, als poetisches Bild wahrnehme, um unser nur auf Geld gerichtetes System darzustellen.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Ohrensch├╝tzer
???
Registriert: Oct 2002

Werke: 83
Kommentare: 690
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Dazu kommt die Lesart der Thesentr├Ąger des (un)G8(tet)-Gipfels, meint
__________________
Der Ohrensch├╝tzer

Bearbeiten/Löschen    


ENachtigall
Foren-Redakteur
???

Registriert: Nov 2005

Werke: 209
Kommentare: 4053
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ENachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Tats├Ąchlich

Hallo Bernd und Ohrensch├╝tzer,

ich freue mich, dass ihr als fantasiebegabte Leser all diese Aspekte herausgefiltert habt!

Ich habe den Text tats├Ąchlich angesichts der Wortklauberei um die Begriffe Vorbeugehaft bzw. Unterbindungsgewahrsam geschmiedet. Ersteres, bekannt als Instrument des NS-Regimes, soll man ja nicht sagen. Daher das Ausweichen auf die klanglich verwandten Haftstreifen (Haftstrafen). Eine Bedeutungsart dieser Haftstreifen betrifft die 3.Z├Ąhne; das simple Gebiss wird damit befestigt. Dabei gefiel mir die Parallele zu: Biss haben. Daher auch die "kukidentale Behandlung" (marktf├╝hrender Gebissreiniger): den Biss (Kritik) entsch├Ąrfen. So sind auch die Thesentr├Ąger (Argumente, Forderungen) in dem zahnmedizinischen Kauderwelsch versteckt, mitsamt der wenn ├╝berhaupt nachtr├Ąglichen richterlichen Beschl├╝sse (Apokerker).

Vorbeuge mich meint auch: sich aus dem Fenster lehnen, etwas riskieren.

Interessante Erfahrung, einen Inhalt zu verschleiern, als w├Ąre das Regime totalit├Ąr.

Danke f├╝r eure Auseinandersetzung!

Gr├╝├če von Elke.
__________________
Wer Spuren sucht, wird Wege finden.

Bearbeiten/Löschen    


5 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!