Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
67 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Warten auf dich
Eingestellt am 23. 12. 2005 13:00


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Mara Krovecs
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 188
Kommentare: 609
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Krovecs eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ich treibe in deinem kommen

kein himmel gleicht dem anderen
w├Ąhrend ich all deine gesichter z├Ąhle
sekunden wachsen wie b├Ąume
und riesige w├Ąlder streifen die st├╝rme
hinter meiner brust

das meer ist mein zeuge
die v├Âgel und die fische
wenn unsere liebe sich ber├╝hrt
kann ich das gold in den augen
des abends sehen und s├╝├če milch
in den armen des morgens schmecken

aus deinem atem taumeln t├Ąnzer
die in mich fliegen
und mit meiner seele singen
wohin kann ich noch sinken
als in tiefste schluchten
in denen wildes moos
sich um die unerkl├Ąrlichkeit
meines f├╝hlens schmiegt
wohin noch fliegen als in h├Âchste sonnen
aus denen zeit so leise f├Ąllt wie schnee

nie zuvor h├Ârte ich mein herz
vor gl├╝ck weinen

so laut wie liebe


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

ich kann nicht motzen. das gedicht ist weit besser
als der titel erwarten l├Ą├čt.
sehr hingebungsvoll - die sprache ein flu├č, in dem man
sich gerne treiben l├Ą├čt.

bon.

Bearbeiten/Löschen    


inken
Guest
Registriert: Not Yet

"...in denen wildes moos
sich um die unerkl├Ąrlichkeit
meines f├╝hlens schmiegt
wohin noch fliegen als in h├Âchste sonnen
aus denen zeit so leise f├Ąllt wie schnee"

das ist gro├če Lyrik, liebe Mara.

Ein sch├Ânes restlichen Weihnachtsfest
w├╝nsche ich dir

liebe Gr├╝├če Ingrid

Bearbeiten/Löschen    


Eve
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2001

Werke: 28
Kommentare: 516
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Eve eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Mara,

ein wundersch├Ânes Gedicht, in dem ich mich gerade verliere ... :-)

Viele Gr├╝├če,
Eve

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Guten Tag, Mara,

in der Tat ein sch├Ânes St├╝ck Sprache. Motzen, wie Bonanza sagte, kann man wirklich nicht. Vielleicht noch ein wenig verdichten. Obschon der Sprache Schmelz zu einem langen Atem verhilft, was diesen Text angeht.

Lieben Gru├č W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


Mara Krovecs
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 188
Kommentare: 609
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mara Krovecs eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Bonanza,

ich dank Dir f├╝r┬┤s Reinschauen, Deinen Kommentar dazu ( nett ) )

und gr├╝├če Dich aus dem Norden



Liebe Inken,

ich freue mich ├╝ber den Textausschnitt mit dem Lob dazu
)))

und w├╝nsche Dir ein Frohes Neues Jahr ( F├╝r einen Weihnachtsgru├č ist es ja nun zu sp├Ąt )



Liebe Eve,

auch Dir herzlichen Dank f├╝r Hiersein und.........verliere Dich lieber nicht

alles Liebe


Guten Abend Walther,

f├╝r Deinen Besuch und Deine Worte zu meinem Text bedanke ich mich und nat├╝rlich auch f├╝r den "langen Atem"
und schicke Dir einen lieben Gru├č


Mara



Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!