Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
385 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Warum
Eingestellt am 07. 04. 2005 14:40


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
cara
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2003

Werke: 73
Kommentare: 43
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um cara eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Warum

Warum
schlägt dein Herz
so schnell fragst du
brichst damit den Bann, den Zauber;
Ende einer Unendlichkeit
an dir gesundet
in einem Augenblick
Wimpernschlag der Ewigkeit
kostbar doch so vergänglich
zu Hause und doch
auf immer
fremd.
__________________
Die Gedichte schreiben mich -
ich fürchte sie nicht mehr.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sunny Rose
Autorenanwärter
Registriert: Mar 2005

Werke: 51
Kommentare: 131
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sunny Rose eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo cara,

die Metrik ist mir im ganzen Text etwas zu chaotisch, ansonsten finde ich ihn vom Inhalt her wunderschön.
Vor allen Dingen der "Wimpernschlag der Ewigkeit" hat es mir angetan.

Zum Text:
Warum
schlägt dein Herz
so schnell fragst du

mir fehlt an dieser Stelle ein Komma

....schnell, fragst du

oder du setzt das "fragst du" als extra Zeile z.B.

Warum
schlägt dein Herz so schnell
fragst du

Wenn du am Rhytmus noch ein wenig feilst wird es perfekt.

Viele liebe Grüße
Sunny Rose

Bearbeiten/Löschen    


Alex Anderson
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jun 2004

Werke: 8
Kommentare: 9
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Alex Anderson eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Cara,
die Metrik ist mir egal, obwohl ich sonst technische Probleme liebe. Was mir so gut gefällt, ist dass ich mich in diesen Text so gut einfühlen kann. Ich finde mich wieder, und dass noch in einer Sprache die ich auch gerne sprechen würde...
Weiter so
Yours
A.Anderson

Bearbeiten/Löschen    


cara
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2003

Werke: 73
Kommentare: 43
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um cara eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo allerseits!

Hallo Sunny, hallo Alex, ich hoffe, es ist euch Recht,
wenn ich euch in einem Text antworte. Erstmal vielen
lieben Dank für eure Kommentare!

@Sunny
Deine Bemerkung zur Metrik ist selbstverständlich völlig
korrekt, da diese Gedicht im engeren Sinne tatsächlich keine
hat. Das ist natürlich nicht jedermanns Geschmack, aber
so wie meine "schnellen, teils verstolperten" Herzschläge
waren in dem betreffenden Moment, so ist halt auch dieses
Gedicht.

Zum fehlenden Komma im dritten "Vers" kann ich nur sagen,
dass ich dem wenig Bedeutung beigemessen habe gegenüber
der Möglichkeit, mehr als eine Bedeutung zu haben.

"Warum schlägt dein Herz so schnell?", fragst du.

bzw.

... so schnell fragst du (Betonung hier auf "fragst")

Immerhin fällt auf, dass ich generell wenig Zeichensetzung
habe in dem Gedicht, ein weiteres fehlendes Komma wäre
(fehlt übrigens auch aus Mehrbedeutungsgründen ;-)):

kostbar, doch so vergänglich

bzw.

kostbar doch, so vergänglich

Liebe Grüße, cara


@Alex
Danke für dieses wirklich große Lob von dir, ich fühle
mich sehr geehrt!

Liebe Grüße, cara
__________________
Die Gedichte schreiben mich -
ich fürchte sie nicht mehr.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!