Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
644 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Warum der Wein froh macht
Eingestellt am 31. 05. 2002 15:30


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Helmut D.
???
Registriert: Jan 2002

Werke: 81
Kommentare: 159
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Helmut D. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Warum der Wein froh macht

Man kann die Dinge der Welt immer von zwei Seiten aus sehen und so kann man sagen, da├č die W├Ąrme der Nukleargestirnes Sonne in den Weinreben den Fruchtzucker entwickelt, woraus dann durch chemische G├Ąrung Alkohol entsteht. Man kann aber auch sagen, da├č die Sonne einfach ein ├╝berallema├če gl├╝ckliches Wesen ist, das vor Liebe gl├╝ht und sich vor Gl├╝ck in h├Âchster Ekstase und im Rausch befindet. Und diese Sonne, die so wunderbar gl├╝cklich ist, verschenkt alles, was sie hat und sie verschenkt somit auch ihre Liebe und ihr Gl├╝ck und zwar jeden und so auch den Weintrauben, die ├╝berdies durch die Sonne vor ewiglanger Zeit selbst hervorgebracht worden sind. Und so verschenkt die Sonne ihre Liebe und Gl├╝ck den Weintrauben und diese Weintrauben m├╝ssen nun nur noch im Schatten der hei├čen Sonne liegen, und das Gl├╝ck der Sonne verdauen und in eine Fl├╝ssigkeit verwandeln, die der Mensch Wein nennt. Ist das geschehen, befindet sich das Feuer, die Liebe und das Gl├╝ck der Sonne im Wein und wenn dann ein Mensch diesen Wein zu trinken beginnt, dann, ja dann mu├č auch er nur eine kurze Zeit warten und er wird selbst voller Liebe und Gl├╝ck sein. Und das ist, wie geschildert, die zweite Sicht der Dinge und wenn der Mensch dar├╝ber nachdenkt, wird er feststellen, da├č diese Sicht der Dinge, die niemand widerlegen kann, nicht nur sch├Âner sondern auch wahrer ist!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo,

helmut, entweder du oder der text hat ne weile in der sonne gelegen. mir wurde beim lesen immer w├Ąrmer uns herz, ich wurde immer heiterer und noch jetzt spielt ein breites l├Ącheln um meine lippen. haste noch mehr solcher perlen zu bieten? ganz lieb gr├╝├čt
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Helmut D.
???
Registriert: Jan 2002

Werke: 81
Kommentare: 159
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Helmut D. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Antwort

Hallo!

Nein, ich habe nich lange in der Sonne gelegen, sondern nur ganz einfach Wein getrunken und dabei ist mir das eingefallen!

Tsch├╝├č

Helmut

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
nu,

dann sag ich dir n herzhaftes prosit. ganz lieb gr├╝├čt
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!