Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
277 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Warum zögern wir?
Eingestellt am 08. 12. 2005 20:28


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Warum zögern wir?


in der letzten Reihe
sind noch
zwei Plätze frei -
unsere Plätze -
Lebensreservierung;
warum zögern wir?
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Gedanken

Liebe Inge,

die Plätze ganz hinten in der letzten Reihe können manchmal die besten sein, manchmal aber auch die schlechtesten.
Wenn man sich nicht sicher ist, vielleicht zögert man dann?

Nur Gedanken

lG
Sanne

PS: Manchmal wüsst ich schon gern, wie ein Autor auf sein Thema kommt, was ihn dazu bewegte. *smile*

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
letzte Reihe

Liebe Sanne,
ich habe vergangene Woche eine Konzertveranstaltung besucht. An der Garderobe hörte ich jemand hinter mir sagen: "Na, letzte Reihe - wie immer - mehr kommt uns nicht zu. Vorne gehört dem Wohlstand; aber Hauptsache, wir kommen rein." Mein Begleiter und ich hatten Karten für 2. Reihe. Ich weiß nicht, irgendwie war mir der Abend verdorben. Hätten wir die Karten tauschen sollen? Wie wäre wohl die Reaktion darauf gewesen?
So entstand nun dieser Kurztext.
Danke, SAnne, fürs Rückmelden
Ganz liebe Grüße
Inge Anna
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


NewDawnK
???
Registriert: Sep 2005

Werke: 156
Kommentare: 2423
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um NewDawnK eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Inge Anna,

wer einen guten Überblick sucht, kommt um die Plätze in der letzten Reihe manchmal nicht herum. Insofern sind es oft nicht die schlechtesten.

Die Aussage "Vorne gehört dem Wohlstand" unterstreicht m.E. sehr schön, dass in einer Illusion lebt, wer meint, er könne sich mit Geld einen echten Vorteil vor anderen Menschen verschaffen - der Preis, den er oder sie für dieses Denken zahlt, ist oft bemerkenswert hoch.
Andererseits kann einem auch der neidische Blick auf die vermeintlich Bessergestellten so manchen Spaß im Leben verderben.
Es lohnt sich in jedem Fall, sich gedanklich in die jeweils andere Partei hineinzuversetzen - sonst ist es manchmal schnell vorbei mit dem Genuss.

Gruß, NDK

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
unsere Plätze..

Hallo NDK
danke für Deinen Kommentar zu vorstehendem Kurztext. Deine Ausführungen stimmen mich nachdenklich.
LG
Inge Anna
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Liebe Inge,

nun, ich denke mal..ICH..wäre doch einfach froh die Vorstellung überhaupt ansehen zu können. Dann wäre es mir auch egal, wenns die letzte Reihe ist.

Und ich denke...IHR die in der 2. sitzen konntet,solltet da keine negantiven Gefühle haben.

He..ich glaube, wenn ICH die Karten "letzte Reihe" gehabt hätt...ich hätt NIE und NIMMER...etwas gesagt, schon gar nicht so laut, dass mich andre hören.

DENN: ICH würde auch ein Teil sein des Ganzen...und ICH habe Karten, und andre haben vielleicht erst gar keine bekommen. Weil ausverkauft.

Ach, da könnt man wieder lang reden und philosophieren

Schade, das die vor Euch so sprachen. Wirklich. Das zeugt von Unzufiedenheit.

lG
schönen Abend
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!