Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
392 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Was bleibt
Eingestellt am 18. 05. 2004 17:20


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Shari
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Apr 2004

Werke: 23
Kommentare: 44
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Shari eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Was bleibt


Die Welt schwindet
um uns beide
tritt zur├╝ck
wird fern und leise
Was bleibt
bist du
bin ich

Zwei Menschen
die sich treffen
nicht sanft
nicht zart
In Besitz nehmen
was l├Ąngst ├╝bereignet wurde
erobern und befrieden

Dann neben dir liegen
nur atmen
nur leben
und liebevoll
N├Ąhe
geben.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo, Shari,
die erste Strophe finde ich au├čergew├Âhnlich gut
und eigentlich w├╝rde diese schon reichen.
Die drauffolgenden sind nur Erkl├Ąrungen und
nehmen dem Leser die Fantasie.
Mir ging es auch mal so mit einer meiner Sachen -
ich habe auch in den nachfolgenden Strophen zu viel
erkl├Ąrt, bis mich jemand aufmerksam machte, dann habe ich
es mit ganz anderen Augen betrachtet, dieses meine Gedicht
Na, ja, soll keine Meckerei sein, nur eine Meinung.
Aber die erste Strophe ist schon klasse.
Wie Du es darin schaffst, mit wenigen, verst├Ąndlichen
und schlichten Worten alles zu sagen, das gef├Ąllt mir
au├čerordentlich....

Dir einen sch├Ânen Tag
und ganz liebe Gr├╝├če
Klopfstock

Bearbeiten/Löschen    


Shari
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Apr 2004

Werke: 23
Kommentare: 44
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Shari eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
wow...

.. danke f├╝r dieses Lob und die klaren Worte, Klopfstock!

Ich hab┬┤s mir eben auf deinen Kommentar hin, dreimal durchgelesen - und ja, du hast irgendwie recht.

Auf der anderen Seite war mir - zugegeben - der restliche Text damals noch wichtiger, als die Einf├╝hrung. Vielleicht um mich selbst aus der Illusion der Z├Ąrtlichkeit herauszuboxen .. aber vielleicht sollte ich das Thema wirklich noch einmal neu bearbeiten.

Ich m├Âchte den Text dennoch erst einmal so stehen lassen, bis ich eine L├Âsung gefunden habe.

Alles Liebe
Shari

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!