Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
258 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Was das Auge nicht sieht ...
Eingestellt am 27. 10. 2003 18:15


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
jones
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Oct 2003

Werke: 2
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ein ├╝berirdischer Glanz erf├╝llt den Himmel.
Hier silbern, kristallen, dort hinter dem n├Ąchsten H├╝gel goldenes Licht, wie von Flammen. Unwirklich anmutend flie├čen die Farben ineinander, verbergen den samtenen Nachthimmel mit ihren nebligen Schwaden.
In den vorbeirauschenden Baumwipfeln verfangen sich die restlichen Nebelfetzen und sickern gen├╝sslich daran herab.
Ein kleines Tal scheint vollends eingeh├╝llt zu sein, nur die dunklen D├Ącher lugen schlafend daraus hervor.
Mit einem Mal bricht eine Lanze klaren Lichtes aus den Wolken hervor, der Mond hat sich kurz von einer ihn verschleiernden Schwade befreit und weist uns ein St├╝ck weit den Weg.
Und w├Ąhrend die Stra├če unter uns dahin zieht, dringt leise Musik an mein Ohr, h├╝llt mich ein und meine Augen fallen langsam zu.
Da schneidet ein glei├čend heller Lichtstrahl in mein Bewusstsein und rei├čt mich aus meinem D├Ąmmerzustand.
Als ich die Augen ├Âffne, sehe ich grade noch ein entgegenkommendes Auto an uns vorbei rasen. Wir kommen wohl langsam wieder in eine etwas belebtere Gegend.
Da erklingen auch schon die Nachrichten im Radio, schon 6 Uhr! In drei Stunden sollen wir am Drehort sein und wir haben noch knapp 400 Kilometer vor uns.
Ich ziehe meine Jacke noch enger um mich und ignoriere geflissentlich die Atemw├Âlkchen, die sich im Bus verfl├╝chtigen. Ich liebe diese Zwischenwelt vor dem ersten Sonnenstrahl, aber noch mehr, wenn ich nicht selber fahren muss.
Wieder schweift mein Blick nach drau├čen und gleitet an den vor├╝ber huschenden Baumkronen dahin, bis ich wieder in meiner Welt angelangt bin, die nur aus Licht und Farben und l├Ąngst vergangenen Geschichten besteht.



Everything is in your head.
jones

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!