Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92202
Momentan online:
317 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Was heisst das?
Eingestellt am 10. 10. 2002 23:39


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
peaches
???
Registriert: Apr 2001

Werke: 70
Kommentare: 124
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um peaches eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Du sagst, es war eben zuviel Alkohol,
wie kannst du dann sagen, da war auch mehr?
Du sagst, du kannst ihn sehr gut leiden,
heisst das, ich bin jetzt der, der leiden muss?

Du sagst, es ist eben halt so passiert,
warum sagst du dann, es gab noch ein zweites Mal?
Du sagst, du kennst ihn schon ne ganze Weile,
heisst das, du kennst ihn genauso gut wie mich?

Du sagst, es tut dir wirklich leid,
wie kannst du dann sagen, dass du es nicht bereust?
Du sagst, für ihn empfindest du auch etwas,
heisst das, du liebst ihn genauso wie mich?

Du sagst, du wolltest mich nicht verletzen,
warum sagst du dann, es war irgendwie schön?
Du sagst, er ist ja auch ein süßer Typ,
heisst das, ich bin nicht mehr allein „dein Süßer“?

Du sagst, du weißt nicht was du fühlst,
wie kannst du dann sagen, dass du mich liebst?
Du sagst, du verstehst dich mit ihm einfach gut,
heisst das, du verstehst nicht, wie ich mich jetzt fühle?

Du sagst, du hast dich jetzt für mich entschieden,
heisst das, ich habe „gewonnen“ und bin doch der Verlierer?


__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen!
(Albert Einstein)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!