Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
292 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Was ich an Dir liebe!
Eingestellt am 01. 10. 2001 09:10


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Paulchen
Hobbydichter
Registriert: Sep 2001

Werke: 5
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Was ich an Dir liebe ..

Es sind Deine Augen, Deine kleinen Frechheiten
in denen ich lese, die mir so viel Freude bereiten

Deine Nase, Deine Ohren .. Dein langes Haar gehört dazu
immer wieder kitzelt es und lÀsst uns keine Ruh.

Deine sĂŒĂŸen Lippen .. ĂŒber denen die Frechheiten kommen
jeder Kuss von ihnen macht mich benommen.

Ich liebe Deine Gedanken hinter der klugen Stirn
die Ehrlichkeit Deiner Worte, die Offenheit
ich liebe DICH! Ist auch der Weg noch so weit

Ich liebe Deine HĂ€nde die mich oft zart berĂŒhren,
die mich zu Dich ziehen und verfĂŒhren.

Ich liebe die WĂ€rme und NĂ€he die Du mir gibst
... dass aus ehrlichem Herzen Du mich liebst.

Ich liebe Deine BrĂŒste, Dein Herz .. in ihnen pulsiert Dein Leben
Jeden Herzschlag, jede BerĂŒhrung die Du mir gewĂ€hrst will ich nehmen
... als Geschenk Deiner Liebe zu mir
will ich Dir geben das gleich von mir

Ich liebe Deinen langen Beine in denen ich mich manchmal verknote
streichle Deine Schenkel, löse aus GefĂŒhle als Liebesbote.

Ich liebe Dich auch wenn Du mal wie ein Esel bist stur
auch wenn Du mir Deine Meinung sagst und die pur.

Ich liebe Deine frische NatĂŒrlichkeit, nichts verpackt unter Schein
ich liebe Dich so wie Du bist, denn auch ich will so sein.

Ich liebe Dich mein Schatz, aus tiefstem Herzen
Deine Liebe hebt mich ĂŒber alle Schmerzen.

Ich liebe Dich .. ja ich liebe Dich mehr als ich Dir darf zeigen
Ich liebe Dich trotz der Ketten die sich in unsere Liebe schneiden.

Ich liebe Dich, denn Du bist ein Teil von mir
und Du sagst .. ich bin ein Teil von Dir.

Ich liebe Dich ... ja, ICH LIEBE DICH !
Doch das Wort “Liebe“ nur ein Staubkorn ist .. gemessen an den GefĂŒhlen die in meinem Herzen toben.

__________________
D-P

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Kiki
Hobbydichter
Registriert: Apr 2001

Werke: 2
Kommentare: 53
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Paulchen!

Dein Gedicht gefĂ€llt mir echt gut,das gibt genau das wieder was mir am meinem Freund so gefĂ€llt (bis auf die langen Beine natĂŒrlich) Du sprichst mir mit dem Gedicht aus der Seele.

Gruß,Kiki
__________________
Das Leben ist wie eine alte Banane.
Krumm und voller Flecken.

Bearbeiten/Löschen    


Sansibar
Guest
Registriert: Not Yet

liebe

Hallo Paulchen, willkommen auf der Lupe. Ich sehe du bist neu und als Neuer wird man am Anfang gar nicht wahr genommen bei der Flut der BeitrÀge
Zu deinem Taxt: Wem das Herz voll ist, dem lĂ€uft der Mund ĂŒber, sagt ein Sprichwort. Dich muß es ja mĂ€chtig erwischt haben, denn du liebst ganz mit Haut und Haar und auch die Beine!!Möge deine Liebe immer halten und dir durch sie noch vieles an positiven Texten einfallen, das wĂŒnscht dir
Sansibar aus Sansibar

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!