Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
340 Gäste und 22 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Was ist Liebe?
Eingestellt am 17. 07. 2003 14:49


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
peaches
???
Registriert: Apr 2001

Werke: 70
Kommentare: 124
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um peaches eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Angst
haben dich loszulassen und zu verlieren, aber diese Angst auch ├╝berwinden und Abstand halten

Augen;
sich immer in die Augen schauen zu k├Ânnen und sich immer wieder darin zu verlieren, aber dich niemals aus den Augen verlieren

Ber├╝hrungen,
W├Ąrme, N├Ąhe suchen und finden, aber genauso auch geben, k├Ârperliche, aber noch viel mehr auch seelische

Ehrlichkeit,
ehrlich sein, auch wenn es mal weh tut und nicht l├╝gen, auch wenn es weniger schmerzen w├╝rde

Eifersucht
sp├╝ren und dir auch zeigen, aber nicht immer, um deiner Willen

Freiheit
geben, wann immer du sie brauchst, aber sie mir auch selber nehmen, wenn ich sie brauche

Freude;
sich freuen auf dich, jederzeit und immer wieder aufs Neue, aber auch mal darauf alleine zu sein

Gl├╝ck;
gl├╝cklich sein, wenn wir zusammen sind, aber nicht gleich ungl├╝cklich sein, wenn wir getrennt sind

Halt;
immer Halt finden, sich bei dir anlehnen und fallen lassen k├Ânnen und aufgefangen zu werden, aber auch dir Halt geben und dich aufzufangen

Lachen;
├╝ber fast alles, ├╝ber Kleinigkeiten, mit dir zusammen, auch mal ├╝ber dich, aber dich niemals auslachen

L├Ącheln;
von dir eins bekommen, dir immer eins schenken, damit durchs Leben gehen, aber nie ein falsches aufsetzen

Leidenschaft;
dich leidenschaftlich lieben, mit dir leidenschaftlich diskutieren und auch streiten, aber doch nichts tun, das dir Leiden schafft

Mut;
mutig sein im Leben und in der Liebe, den Mut haben neue Wege zu gehen, aber auch genauso den Mut haben, an Altem und Bew├Ąhrtem festzuhalten

Offenheit;
offen sein f├╝r etwas Neues, f├╝r dich und deine W├╝nsche, sagen was ich will, denke und f├╝hle, aber mir auch Geheimnisse bewahren und geheimnisvoll bleiben

Reden;
immer und jederzeit miteinander, offen ├╝ber alles, aber auch mal zusammen schweigen k├Ânnen

Sehnsucht
haben nach dir und dir das auch zeigen, aber genauso auch deine Sehnsucht nach mir sp├╝ren

Tr├Ąumen;
von dir, auch am Tage und dir davon erz├Ąhlen, aber auch wissen wollen, wovon du tr├Ąumst

Treue;
treu sein, mir, dir, uns, nicht nur k├Ârperlich, sondern vor allem im Herzen, aber von dir keine Treue fordern

Verlangen
sp├╝ren, nach dir, deinen Z├Ąrtlichkeiten, deinem K├Ârper, deinem Sex, aber doch nichts von dir verlangen

Verstehen;
dich, was du wirklich meinst, ohne Worte, aber auch diskutieren und meine Meinung sagen k├Ânnen

Vertrauen;
dir immer und jederzeit vertrauen und dir das auch zeigen, aber auch dein Vertrauen sp├╝ren

Weinen;
manchmal wegen dir, meistens alleine f├╝r mich, aber genauso auch vor dir und mit dir zusammen

Zweifel
haben an dir, an mir, an unserer Liebe, aber diese Zweifel auch ├╝berwinden und an uns glauben und an unsere Zukunft
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen!
(Albert Einstein)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


federchen66
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Jun 2003

Werke: 15
Kommentare: 89
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um federchen66 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Peaches,

die Gedanken, die du hier formuliert hast, will ich gar nicht in Zweifel ziehen.
Nur ertappe ich mich immer wieder dabei, dass ich bei so langen Texten sp├Ątestens in der Mitte abschalte und nicht mehr wirklich aufnehme, was ich lese.
Vielleicht k├Ânntest du versuchen, deine Gedanken etwas zu 'straffen`? Da k├Ânnte weniger unter Umst├Ąnden mehr sein.

LG, federchen66

Bearbeiten/Löschen    


peaches
???
Registriert: Apr 2001

Werke: 70
Kommentare: 124
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um peaches eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Federchen,

tut mir leid, wenn dir die L├Ąnge zu schaffen macht und dir dabei unterwegs die Puste ausgeht...
Aber es geht mir um das, was mir in dieser speziellen Liebe und Beziehung wichtig ist bzw. war und das war eben eine ganze Menge und wenn ich das "straffen" w├╝rde, w├╝rde es wohl nicht mehr all das wiedergeben, was diese Liebe in meinen Augen ausgemacht hat.
Wenn ich es k├╝rzen w├╝rde, w├Ąre es irgendwie nur noch eine "unvollst├Ąndige Liebe" und das w├╝rde nicht so recht passen...

Gruss Peaches
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen!
(Albert Einstein)

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!