Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
140 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Was ist Politik?
Eingestellt am 24. 01. 2002 15:40


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Engelbert
Nennt-sich-Schriftsteller
Registriert: Jan 2002

Werke: 7
Kommentare: 19
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Der kleine Sohn geht zum Vater und fragt ihn, ob er ihm erkl├Ąren kann, was Poltik ist.
Der Vater meint: "Nat├╝rlich kann ich Dir das erkl├Ąren. Nehmen wir zum Beispiel mal unsere Familie. Ich bringe das Geld nach Hause, also nennen wir mich Kapitalismus.
Deine Mutter verwaltet das Geld, also nennen wir sie die Regierung.
Wir beide k├╝mmern uns fast ausschlie├člich um Dein Wohl, also bist Du das Volk.
Unser Dienstm├Ądchen ist die Arbeiterklasse und Dein kleiner Bruder, der noch in den Windeln liegt, ist die Zukunft. Hast Du das verstanden?"
Der Sohn ist sich nicht ganz sicher und m├Âchte erst einmal eine Nacht dar├╝ber schlafen.
In der Nacht erwacht er, weil sein kleiner Bruder in die Windeln gemacht hat und nun schreit. Er steht auf und klopft am elterlichen Schlafzimmer, doch seine Mutter liegt im Tiefschlaf und l├Ą├čt sich nicht wecken.
Alos geht er zum Dienstm├Ądchen und findet dort seinen Vater bei ihr im Bett. Doch auch auf sein mehrmaliges Klopfen hin lassen sich die beiden nicht st├Âren. So geht er halt wieder in sein Bett und schl├Ąft weiter.
Am Morgen fragt ihn sein Vater, ob er nun wisse, was Politik sei und es mit seinen eigenen Worten erkl├Ąren k├Ânne.
Der Sohn antwortet: "Ja, jetzt wei├č ich es. Der Kapitalismus missbraucht die Arbeiterklasse, w├Ąhrend die Regierung schl├Ąft. Das Volk wird total ignoriert und die Zukunft ist voll Scheisse".
__________________
Engelbert Mayer

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


fangor
M├Âchtegern-Schreiber
Registriert: Dec 2000

Werke: 26
Kommentare: 135
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

lustig!

Bearbeiten/Löschen    


Magic Magor
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Oct 2001

Werke: 5
Kommentare: 69
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Magic Magor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nicht schlecht, aber ich meine das schon mal wo geh├Ârt/gelesen zu haben. Kann mich nur nicht mehr erinnern wo.

Bearbeiten/Löschen    


heidekind
???
Registriert: Jan 2002

Werke: 17
Kommentare: 136
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heidekind eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Was ist Politik..

Hallo Engelbert, selbst wenn die Story nicht von Dir ist, ich finde sie prima. Politik ist eh ein Thema f├╝r sich. Mir ist zumindest noch kein Politiker begegnet, dem ich auch nur ein Wort glauben w├╝rde. Und der Tag, da├č ich jemanden beklatschen w├╝rde, liegt in weiter Ferne. Drum habe ich auch f├╝r den kommenden Wahlkampf auch nur ein m├╝des L├Ącheln ├╝brig. Nicht, da├č du denkst, ich bin unpolitisch. Selbstverst├Ąndlich komme ich meinen Pflichten als Staatsb├╝rgerin nach.... Fr├╝her, als ich noch selbst im ├Âffentlich Dienst besch├Ąftigt war, mochte ich gerne Wahlhelferin sein, es war ja Dienst, den Sonntag im Wahllokal zu verbringen, der Obelus daf├╝r hat mich nie interessiert. Hast du die "Aff├Ąre Semmeling" gesehen? Auch wenn alles erfunden ist, ein K├Ârnchen Wahrheit ist sicher dabei. Ich hasse Intrigen.....
Sch├Ânes Wochenende. Heidemarie-Heidekind
__________________
Heidekind-Heidemarie
(e-mail-Adr.: Rh95@aol.com)

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Humor und Satire Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!