Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
530 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Weg gehen um anzukommen
Eingestellt am 25. 04. 2003 21:02


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


Weggehen um anzukommen

Meiner ├╝berdr├╝ssig
begab ich mich
auf eine lange Reise.
Neuland entdeckt und abgesteckt,
die Ärmel hoch gekrempelt,
braches Ackerland zum Erbl├╝hen gebracht.
Getr├Ąnkt mit Schwei├č und heissen Tr├Ąnen,
mich geschunden und dabei nie gewunden.
Sehnsucht bekommen, heim gelaufen,
mich fest in die Arme genommen
und das wunderbare Gef├╝hl,
dass die Entfernung uns ver├Ąndert hat.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zeder
Administrator
Fast-Bestseller-Autor

Registriert: Nov 2001

Werke: 14
Kommentare: 3845
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zeder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Stoffel,

auch hier nur eine kleine (aber wesentliche) Änderung, die nur meine Meinung wiedergibt:

"und das wunderbare Gef├╝hl,
dass die Entfernung mich ver├Ąndert hat.

Viele Gr├╝├če,
__________________
"Die Ceder ist ein hoher Baum, oft schmeckt man die Citrone kaum" (Wilhelm Busch)

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Guten Abend Zeder,
also..da muss ich erst mal sehr genau..dr├╝ber nachdenken, denn es war bewusst gew├Ąhlt.

Aber danke Dir,
sch├Ânen Abend
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo, Stoffelchen,
warum versteckst Du dieses Gedicht hier, auf diesem
"Dichtungs-Friedhof"? Hier ist doch der Hund begraben
Beim Erbl├╝hen fehlt ein "l"...*zwinker*...immer diese
Fl├╝chtigkeitsfehler ))
Ansonsten gef├Ąllt es mir!!!

Gute Nacht und liebe Gr├╝├če ))

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Irene,
ja..Friedhof ist passend.
Ich staune immer wieder dar├╝ber, weil hier nix los ist. WARUM??
Schade.

Wegen dem "L", das ist komisch. Ist schon ├Âfter vorgekommen, da├č ich etwas verbessere, nach dem posten und dann erscheint das aber nicht. War mir selbst schon aufgefallen, wie anderes auch. Aber keine Chance. Muss ich mal den "Technik" fragen.

Ich danke Dir,
und wenn Du mir noch Deine Meinung sagen k├Ânntest, betreffend Zeders Verbesserungsvorschlag?
Bin da echt zweigeteilt..*lach*

lG
Gute Nacht
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo, Stoffelchen,
ich mu├č sagen, da├č ich Zeders Meinung voll
unterschreiben m├Âchte ))
Aber, wie gesagt, es ist auch nur meine Meinung dazu,
und somit nur bedingt richtig...*zwinker*...

Liebe Gr├╝├če

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!