Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
415 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Wegbuchstabiert
Eingestellt am 18. 03. 2004 13:57


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Tulpe
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Feb 2004

Werke: 130
Kommentare: 103
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tulpe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wegbuchstabiert



Wir sprachen tastend,
wie blinde sehn
lehnten uns zueinander
getrennt durch die Menge
Fingersprache ├╝ber unsere Lippen
Am schellenden Abgrund
Versteinerten reden
Eingebetet
Zugedeckt
Umsorgt
mit Gedankenbrocken
M├Âchte ankommenÔÇŽ drahtlos
ohne Schutzmantel
ohne Isolierschutz.
Weit entfernt ineinander fallen
hinabfallen
sto├čwei├če bestimmte W├Ârter
auf dem lautstark ├╝berbr├╝llten
Papiere verstummen
Wie Herzklopfen.. . abends
Ich legte mich in meinen
eigenen Schatten zur├╝ck
und zum letzten mal warm
deine W├Ârter wegbuchstabiert



Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


lapismont
Foren-Redakteur
H├Ąufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 223
Kommentare: 7558
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Tulpe,

liest sich zwar schwer, aber gef├Ąllt mir in seiner ruhigen Stimmung und der Auseinandersetzung mit lautloser Kommunikation.

"wie blinde sehn"
Blinde w├╝rde ich gro├č schreiben

"Versteinerten reden"
Reden scheint mir hier substantiviert zu sein, sollte dann auch gro├č beginnen

"Ich legte mich in meinen
eigenen Schatten zur├╝ck
und zum letzten mal warm
deine W├Ârter wegbuchstabiert"
Den vorletzten Vers verstehe ich nicht im Satzzusammenhang.
Einerseits ist das "und" nicht notwendig, andererseits vermute ich, das es nicht "warm" sondern "warn" hei├čen sollte.
Vielleicht solltest Du es umstellen und k├╝rzen, in etwa so:
Ich legte mich zur├╝ck
in meinen eigenen Schatten
deine W├Ârter zum letzten mal
wegbuchstabiert

cu
lap



__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

"Wir sprachen tastend,
Fingersprache unserer Lippen,
wie Blinde sehen.
Lehnten uns gegeneinander,
man lehnt sich gegeneinander, man dreht sich zueinander,denke ich
getrennt durch die Menge...."

"am schellenden Abgrund" WAS ist ein "schellender Abgrund" Nie geh├Ârt.

"Versteinertem Redens"

Wieso "drahtlos"?Was sagt mir das?

"Schutzmantel" und "Isolierschutz"
Wenn es sich um "kabelfrei" handelt, also ein Kabel, dann das eine oder das andere.
Ohne Isolierung
d├╝rfte da reichen.

M├╝sste es nicht heissen*gr├╝bel*
"Ich legemich..."?

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Tulpe
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Feb 2004

Werke: 130
Kommentare: 103
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tulpe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Frage

Hallo
Danke f├╝r eure Tips, ich wei├č leider nicht mehr wie ich diesen geposteten Text hier verbessern kann. W├╝rde direkt euren Tips nachgehen. Einmal hatte ich einer meiner Postings gel├Âscht, wei├č aber nicht mehr wie ich das tat, und wie ich ihn verbessern kann.
Vielen dank, ihr seit eine gro├če hilfe.
Kann mir bitte einer erkl├Ąren wie es geht?

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
moin Tulpe,

geh auf "edit/delete" unter deinem Text und clicke an. Dann kannst Du ├╝berarbeiten
am besten Du gibst noch erin Kommentar, dann wei├č ich, dass es was zu lesen gibt und komme noch mal her.

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!