Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
144 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Wegtauchen
Eingestellt am 08. 07. 2002 14:03


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
mc poetry
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wegtauchen
Beim Wegtauchen
gibt es kein Verstauchen,
im Ozean
hat's nicht nur Lebertran,
bei Seegurken
wohnen keine Schurken,
und der Pirat
bleibt somit dir erspart.

Doch mit Algen
ist nicht gut zu balgen,
mit Riesenkraken
niemals zu verhaken.

Weicher Plankton-
der Tiefsee ihr Futon,
bei Clownfischen
die Farben abmischen
und Delphine
spielen mit Routine.

Die Einzeller
sind individueller,
auch von Walen
kannst sp├Ąter du prahlen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Meerestiefen....

Was das Wasser der Meere,
einem nicht alles beschere...
Leider wachsen in Ozeanien
keine Kastanien,
sonst k├Ânnte man, wie auf Erden,
im Wasser heimisch werden
und sitzen beim Tische
mit einem Tintenfische,
zusammen eine Seegurke verspeisend,
oder einem Wal den rechten Weg weisend...

Lieber mc poetry, ich mag halt Deine Texte sehr!
Liebe Gr├╝├če von

Bearbeiten/Löschen    


mc poetry
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

liebe klopfstock,

ja, ein biergarten unter dem meer,
das waere sch├Ân gar sehr.
doch wie k├Ânnte man essen den schinken?
und m├╝sste man bier mit meerwasser trinken?
doch bei solch schwierigen fragen
sollte man nicht gleich verzagen.
ist keine l├Âsung an bord
gibt's sie doch an anderm ort.

sch├Ân, dass es dir gefallen hat, dein
antwortreim w├Ąre allemal ein eigenes
thema wert.

liebe gr├╝├če von michael

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Bier???

Lieber mc poetry,

bei so viel Wasser, ist Bier doch wurscht
wer hat denn da noch Durscht???
Schinken braucht man nicht bei Tisch,
da schwimmt doch genug roher Fisch,
daraus kann man so Sachen,
wie "Suchi" machen,
mit viel Algen, nur fehlt der Reis....
Aber wer wei├č,
vielleicht kann man die
Spekulanten bitten,
diesen ins Meer reinzusch├╝tten?
Das steigert den Preis!

Lieben Gru├č

Bearbeiten/Löschen    


mc poetry
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

liebe klopfstock,

ich gebe dir recht:
unter see wird nicht gezecht.
den rausch bekommt man anders:
ob des meeres wunders.
dagegen untersee zu speisen
br├Ąchte zwar viel eisen,
obschon es dich gesundet,
ob es dann auch mundet?
wenn verzehrt den seeigel
nicht zu blicken in den spiegel.

vielleicht kann man aber auch
fischst├Ąbchen servieren.

liebe gr├╝├če, michael

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!