Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
151 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Weihnachtsbaum-Monolog
Eingestellt am 09. 01. 2009 16:42


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
viktor
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2007

Werke: 117
Kommentare: 309
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um viktor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Weihnachtsbaum-Monolog

Nun lieg ich hier im Straßengraben
bei einer leeren Flasche Wein -
noch gestern stand ich so erhaben
und goldverziert im Lichterschein.

Ich fühlte mich ja so geadelt:
im Mittelpunkt - ein Kindertraum!
Doch dann der Urteilsspruch: "Er nadelt,
nun ja, es war ein schöner Baum..."

So gab ich mich dem hohen Feste
der Weihnacht hin - hallélujah!
Ein Hund bepinkelt meine Äste.
Adieu - sic transit Gloria!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


3 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!