Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
74 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Weihnachtsritual (Knüpflied) (gelöscht)
Eingestellt am 29. 11. 2010 16:22


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
meradis
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2010

Werke: 78
Kommentare: 595
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um meradis eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Text wurde vom Autor gelöscht.
Gemäß den Forenregeln bleiben die Kommentare jedoch erhalten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


meradis
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2010

Werke: 78
Kommentare: 595
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um meradis eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Alternativ-Ende:

Dieses Glockengeläut und so festlich ist heut´
wenn die Glöckchen sich wiegen
sie das Kindelein
in der Krippe liegen
mit dem Heiligenschein
und die Engelein fliegen
Sieh den Tannenbaum
und Geschenke liegen
träum den Weihnachtstraum
Horch mit Herzen ganz weit
diesem Glockengeläut zur festlichen Weihnachtszeit.

Wär das besser ?

Bearbeiten/Löschen    


meradis
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2010

Werke: 78
Kommentare: 595
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um meradis eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Willst Du ´nen leckeren Kuchen backen,
mußt Du Schaffen, nicht nur Schnacken.
Das ist ganz einfach aber lecker.
Apfelkuchen lecker-schmecker.

Willst Du ´nen leckeren Kuchen backen,
mußt Du Schaffen, nicht nur Schnacken.
150 g Butter in Schüßel rein,
kann auch Margarine sein.
Gleiche Menge Zucker zuführen,
mit Prise Salz dann schaumig rühren.
Das ist ganz einfach aber lecker.
Apfelkucken lecker-schmecker.

Willst Du ´nen leckeren Kuchen backen,
mußt Du Schaffen, nicht nur Schnacken.
150 g Butter in Schüßel rein,
kann auch Margarine sein.
Gleiche Menge Zucker zuführen,
mit Prise Salz dann schaumig rühren.
Das ist ganz einfach aber lecker.
Apfelkuchen lecker-schmecker.

Willst Du ´nen leckeren Kuchen backen,
mußt Du Schaffen nicht nur Schnacken.
150 g Butter in Schüßel rein,
kann auch Margarine sein.
Gleiche Menge Zucker zuführen,
mit Prise Salz dann schaumig rühren.
1 Pack Backpulver ins Mehl einstieben,
380 g Mehl dann gründlich sieben.
Mit 4 Eiern und Zitruschale unterheben -
Teig schlagen bis sich Blasen ergeben.
Das ist ganz einfach aber lecker.
Apelkuchen lecker-schmecker.

Willst Du ´nen leckeren Kuchen backen,
mußt Du Schaffen, nicht nur Schnacken.
150 g Butter in Schüßel rein,
kann auch Margarine sein.
Gleiche Menge Zucker zuführen,
mit Prise Salz dann schaumig rühren.
1 Pack Backpulver ins Mehl einstieben,
380 g Mehl dann gründlich sieben.
Mit 4 Eiern und Zitrusschale unterheben -
Teig schlagen bis sich Blasen ergeben.
Ofen vorheizen ist besser.- Wetten ?
180 Grad und das Blech einfetten.
Den Teig auf das Blech und 5 Äpfel schälen,
Schnittform egal, frei nach Schnauze wählen.
Das ist ganz einfach aber lecker.
Apfelkuchen lecker-schmecker.

Willst Du ´nen leckeren Kuchen backen,
mußt Du Schaffen, nicht nur Schnacken.
150 g Butter in Schüßel rein
kann auch Margarine sein.
Gleiche Menge Zucker zuführen,
mit Prise Salz dann schaumig rühren.
1 Pack Backpulver ins Mehl einstieben,
380 g Mehl dann gründlich sieben.
Mit 4 Eiern und Zitrusschale unterheben -
Teig schlagen bis sich Blasen ergeben.
Ofen vorheizen ist besser.- Wetten ?
180 Grad und das Blech einfetten.
Den Teig auf das Blech und 5 Äpfel schälen,
Schnittform egal, frei nach Schnauze wählen.
Ob geviertelt, in Spalten oder Würfel häufeln.
nur nicht vergessen, Zitrone drauf träufeln.
Die Äpfel auf dem Teig ausbreiten
und dann die Streussel vorbereiten.
Das ist ganz einfach aber lecker.
Apfelkuchen lecker-schmecker.

Willst Du ´nen leckeren Kuchen backen,
mußt Du Schaffen, nicht nur Schnacken.
150 g Butter in Schüßel rein
kann auch Margarine sein.
Gleiche Menge Zucker zuführen,
mit Prise Salz dann schaumig rühren.
1 Pack Backpulver ins Mehl einstieben,
380 g Mehl dann gründlich sieben.
Mit 4 Eiern und Zitrusschale unterheben -
Teig schlagen bis sich Blasen ergeben.
Ofen vorheizen ist besser.- Wetten ?
180 Grad und das Blech einfetten.
Den Teig auf das Blech und 5 Äpfel schälen,
Schnittform egal, frei nach Schnauze wählen.
Ob geviertelt, in Spalten oder Würfel häufeln.
nur nicht vergessen, Zitrone drauf träufeln.
Die Äpfel auf dem Teig ausbreiten
und dann die Streussel vorbereiten.
200 g Mehl , 150 g Butter
1 Teelöffel Zimt und 200 g Zucker.
Das ganze mit den Fingern zerkrümeln,
die Krümel fix über den Kuchen krümeln.
Das Ganze dann in den Ofen rein,
nach 35 Minuten wird´s fertig sein.
Das ist ganz einfach aber lecker.
Apfelkuchen lecker-schmecker.


War mein erster Versuch und ich war mir nicht sicher, ob das ein Knüpfgedicht ist.

Bearbeiten/Löschen    


meradis
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2010

Werke: 78
Kommentare: 595
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um meradis eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Weiterer Versuch:

Der Mann will Spiegelei zum Frühstück
Frau soll lecker Eier braten.
Frau will für den Mann nicht braten,
hat zur Selbsthilfe geraten

Der Mann will Spiegelei zum Frühstück
Salz soll ihr eine pfeffern.
Doch das Salz will nicht pfeffern,
Frau will für den Mann nicht braten,
hat zur Selbsthilfe geraten.

Der Mann will Spiegelei zum Frühstück.
Der Pfannenwender soll Salz bewegen.
Doch Pfannenwender will nicht bewegen,
Salz will nicht pfeffern,
Frau will für den Mann nicht braten,
hat zur Selbsthilfe geraten.

Der Mann will Spiegelei zum Frühstück.
Das Ei soll Pfannenwender schlagen.
Doch das Ei will nicht schlagen,
Pfannenwender will nicht bewegen,
Salz will nicht Peffern,
Frau will für den Mann nicht braten,
hat zur Selbsthilfe geraten.

Der Mann will Spiegelei zum Frühstück.
Butter soll dem Ei eine Schmieren.
Doch die Butter will nicht schmieren,
Ei will nicht schlagen,
Pfannenwender will nicht bewegen,
Salz will nicht pfeffern,
Frau will für den Mann nicht braten,
hat zur Selbsthilfe geraten.

Der Mann will Spiegelei zum Frühstück.
Die Pfanne soll der Butter einheizen.
Doch die Pfanne will nicht einheizen,
die Butter will nicht schmieren,
Ei will nicht schlagen
Pfannenwender will nicht bewegen,
Salz will nicht pfeffern,
Frau will für den Mann nicht braten,
hat zur Selbsthilfe geraten.

Der Mann will Spiegelei zum Frühstück.
Da holt er dann das Kochbuch raus...
Die Pfanne heitzt ein
Die Butter schmiert rein
Das Ei schlägt auf
der Pfannenwender bewegt
Salz pfeffert
Die Küche sieht wie ein Schlachtfeld aus.
Die Frau wird morgen wieder Eier braten
Sie wird ihm nie wieder zur Selbsthilfe raten






Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!