Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
66 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Weihnachtsstern
Eingestellt am 22. 12. 2005 06:48


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Joneda
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2002

Werke: 270
Kommentare: 633
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Tief in jedem Sein
liegt die Liebe geborgen,
nur kann sie auch verschollen
nicht mehr an die Oberfläche wollen.

Das ist, wenn man sie zu oft genommen bekam,
dann liegt sie so tief wie in einem Meeresgraben,
und erst wenn dort hinein ein Sonnenschein fällt,
steigt sie wieder an die Oberfläche dieser Welt.

Ich sehe in Dein Gesicht,
sehe die Sonne nicht,
doch in Deinen Augen wachsen Sterne,
und ich weiß, die Sonne wird Dich bald wärmen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


NewDawnK
???
Registriert: Sep 2005

Werke: 156
Kommentare: 2423
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um NewDawnK eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Joneda,

Du zeichnest ein sehr trauriges Bild von der Liebe, das ich vom Gefühl her gut nachvollziehen kann.
Ich persönlich würde ein andere Sichtweise wählen: Unser Sein ist in mehr oder weniger geglückte Liebe eingebettet, nur fehlen uns in der Regel die Antennen dafür. Gerade wenn Liebe ent-täuscht, kann man doch eigentlich heilfroh sein, der Täuschung entgangen zu sein, oder?
Die letzte Zeile stimmt mich optimistisch, dass jeder Mensch grundsätzlich die Anlage für "Liebes-Antennen" hat.

Gruß, NDK

Bearbeiten/Löschen    


Joneda
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2002

Werke: 270
Kommentare: 633
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Weihnachtsgeschichte

Guten Morgen NewDawnK,

Charles Dickens-Weihnachtsgeschichte hatte mich inspiriert.
Das viele Dinge traurig sind, ist ein Fakt, doch das gerade sie die Möglichkeit haben glücklich zu werden ist doch wunderschön, oder? ;-)
Vielen Dank für Dein Kommen und frohe Weihnachten für Dich :-)
LG Joneda

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!