Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
284 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Weil es Dich gibt
Eingestellt am 10. 03. 2002 15:04


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Sonne
Hobbydichter
Registriert: Mar 2002

Werke: 5
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Weil es Dich gibt,
wusste ich nicht mehr was ich wollte.
Weil es Dich gibt,
habe ich mein ganzes Leben hinter mir gelassen.
Weil es Dich gibt,
habe ich meine Gesundheit, Freunde und Familie aufs Spiel gesetzt.
Weil es Dich gibt,
konnte ich schwarz nicht mehr von weiß unterscheiden.
Weil es Dich gibt,
habe ich Dich zur Bibel gemacht.
Weil es Dich gibt,
wurde ich zum Gespött meines gesamten Umfeldes.
Weil es Dich gibt,
gibt es da auch noch einen anderen menschen, der Dich liebt - genau wie ich.
Und dennoch:
Weil es dich gibt,
liebe ich Dich mehr als mein Leben!
__________________
Auch wenn die Welt unheimlich kalt und hart ist, ein Lächeln wärmt sie wieder auf...Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Sonne,
solche Texte machen mir immer ein wenig Angst.Sorry.
Aber es hört sich so nach Selbst-losikeit..Selbst-aufgabe an.
Nichts mehr sein können/wollen,ohne den anderen.
Da brauchen manche Frauen drei Jahre Therapie,um davon weg zu kommen.
Is nicht bös gemeint.
Nur eine alte Erfahrung. :-)
lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!