Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
263 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Weiße Gerbera
Eingestellt am 17. 09. 2006 17:20


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3097
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Weiße Gerbera


Flogst mir entgegen
aus ihrer Hände Willkommen
warst Gruß mir
und Abschied zugleich

Legte dich ihr zu Füßen
als Liebesbote
Warf dich in die Tiefe
Lichtinsel in ewiger Nacht

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Perry, guten abend,

oh dieses gedicht, scheint zunächst erst etwas schwer zu verstehen zu sein. ich erahne abschied...
es hat so wieich dein werk assoziere allgemein etwas schweres...
bis auf die worte:
"Flogst mir entgegen"
aber wieso das wort flogst? es irritiert mich.

lieben gruß heike

__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3097
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Heike,
danke für dein Interesse an diesem kleinen Text. Ja er hat was mit Abschied am Grab und Zurückblicken zu tun, deshalb auch das "flogst", denn das Kennnenlernen (Zufliegen) liegt in der Vergangenheit.
LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
...

...
"wenn auch dein Mund
für immer schweigt
meine Gedanken
an dich
schweigen nie".

in
freundschaftlicher
Verbundenheit
Heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!