Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5560
Themen:   95432
Momentan online:
447 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Welt
Eingestellt am 10. 07. 2012 08:48


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Scal
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jan 2011

Werke: 31
Kommentare: 70
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Scal eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Welt

Ging zum Fenster, eigentlich
ist die Welt Altar der Summe
dividiert durch uns

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2304
Kommentare: 11394
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein ähnliches Bild, wie bei "Himmel und Bleistift".

Auch hier eine literarische und eine "echte" Welt.
Sie sind miteinander verflochten.

Auch hier ein kirchliches bzw. religiöses Motiv, diesmal der Altar.

Division - eine schwierige Aufgabe.

W=A(S/U)


__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Scal
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jan 2011

Werke: 31
Kommentare: 70
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Scal eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Welt, wie wir (Menschen) sie sehen, ist wohl immer ein Teilaspekt, der Ausschnitt eines Ganzen, Quotient einer Summe.

Danke dir Bernd fürs Lesen und Bedenken!

LG, Scal
__________________
Alles ist Türe (Octavio Paz)

Bearbeiten/Löschen    


4 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung