Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
417 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Welt Zwei Null
Eingestellt am 04. 04. 2008 15:47


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Hella
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2004

Werke: 39
Kommentare: 133
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Hella eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Infografiken
der Zeitung
für die ich arbeite
schicken sie jetzt
aus der Ukraine
Meine von Italienern
gekaufte Bank
wickelt Überweisungen
per Sprechautomat ab
keine Inderin mehr
Die steigt abends
an der Siemens-Haltestelle
mit müden Mantren
im Mund
in das City-Taxi
dessen Polster
man vielleicht noch
mit Velours
aus Stammbach Hier klicken
gemacht hat
nicht mit Ware
aus China
Wo bauen sie wohl
die Ohrringe
für die Six-Shops
zusammen
die ich Monat für Monat
nach einem Schatz
abgrase
diese fieseligen Dinger
schneller kopiert
als erdacht
von fixen
asiatischen Kids
Bei Esprit
riecht es
nach Damen-Tops
aus Indien Hier klicken
Textilledersneaker
für 49,90
mit dem Odem
von Kik und NKD
von 1-Euro-Läden
die hier im Viertel
wie Atompilze sprießen
seit das Shopping-Center
eröffnet und das Fachgeschäft
schlapp gemacht hat
Bei Thalia
kein Thrill mehr
in der englischsprachigen Ecke –
jeden William Gibson Hier klicken
bestelle ich blind
in Minuten im Internet
Warum schreibe ich dies
mit Trentemöller Hier klicken
im Hintergrund
nicht mit Embryo? Hier klicken
Egal
Es ist
wie es ist
und vielleicht
war das Gefühl
dass alles schwankt
und schwindet
auch damals so
als sie mit Schiffen
aus den Kolonien kamen
als sie Salz und Seide
und andere
fantastische Sachen
plötzlich von irgendwo
herkarrten
Ich schau jetzt
Dr. House Hier klicken
telefoniere dann
mit dem Lebenspartner
frage bei welchen Parts
er gelacht hat
und wie es da ist
im Hotel
in Langenthal
wo er eine neue
Egal-was-Filiale
edv-technisch klarmacht
Am Samstag
ist er aber
wieder da
Und am Montag
fliegen wir
nach Südafrika
Erdmännchen anschauen
in der Kalahari
Die Fotos
stellen wir euch
in den großen Blablablog
wie alle anderen
und wie das hier.
Bis dann.


Version vom 04. 04. 2008 15:47

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!