Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92207
Momentan online:
349 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Weltentanz
Eingestellt am 24. 07. 2005 12:38


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Tulpe
Autorenanwärter
Registriert: Feb 2004

Werke: 130
Kommentare: 103
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tulpe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Weltentanz


Gestern
bat mich die Welt,
zum Tanz auf,
mit dem Gesang,
der Sehnsucht,
und der Melodie,
von Leichtigkeit.

Im Takt,
der Zufriedenheit,
bewegte ich mich
durch sanften Wind,
und spürte,
die Vibration,
einer Erfüllung

Und als
die Sonne schlief,
tanzte ich der Nacht
entgegen,
und bedankte mich,
mit einer Umarmung,
bei dem Leben

__________________
Verständig ist,wer sich nicht betrübt über das was er nicht hat, sondern sich freut über das, was er hat ( Epiktet

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


silverbird
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2003

Werke: 35
Kommentare: 251
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um silverbird eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Dein Gedicht schwingt so richtig.
spürbar eine gewisse Leichtigkeit. Nur zu Beginn holperts meiner Ansicht nach ein bisschen.
"bat mich die Welt zum Tanzen auf".
Denkst du nicht "bat mich die Welt zum Tanz" würde sich flüssiger lesen?
Sonst gefällts mir sehr gut.
Lieben Gruss
silver

__________________
es gibt immer Lichter in der Nacht, auch wenn die Augen sie erfinden müssen.
John Steinbeck

Bearbeiten/Löschen    


Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Tulpe! Mir gefällt dieser Text. Besonders letzte Strophe. Nur ein kleiner Schreibfehler schlich sich ein.
Takt müsste groß geschrieben werden.
Herzlichst Vivi.
__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!