Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92261
Momentan online:
381 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Wenn Du Sie triffst
Eingestellt am 17. 11. 2003 20:41


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
gefallener Krieger
Autorenanwärter
Registriert: Sep 2003

Werke: 34
Kommentare: 21
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

als ich in Ihre Augen sah
waren sie fast schon leer
es schien, als wollten Sie noch so viel sagen
und Ihr Schmerz spiegelte sich darin
schweigend, Ihre Hand haltend
wartete ich auf ein Wort
wollte selbst noch soviel sagen
doch ich schwieg
bis Sie Ihre Augen schloss

sag Ihr dass ich Sie liebe
sag Ihr dass Sie immer noch da ist
in meinem Herz
und gib Ihr die Blumen,
die ich Ihr jeden Tag vorbei bringe
wenn Du Sie triffst

manchmal scheint es so
als ob Ihr Gesicht
in den Wolken erscheint
und Sie Ihre Hand ausstreckt
um mich aufzuheben
und zu sich zu holen
bis der Wind Ihr Bild zerstört

sag Ihr dass ich Sie liebe
sag Ihr dass Sie immer noch da ist
in meinem Herz
und gib Ihr die Briefe
die ich Ihr jeden Tag schreibe
wenn Du Sie triffst

manchmal spricht Sie mit mir
in meinen Träumen
Sie erzählt von Ihrem Tag
und was Sie morgen
noch erledigen muss
und dann schläft Sie wieder ein
bevor ich etwas sagen kann

sag Ihr dass ich Sie liebe
sag Ihr dass Sie immer noch da ist
in meinem Herz
und gib Ihr den Ring
den ich Ihr selbst nicht mehr geben konnte
wenn Du Sie triffst

mittlerweile war es wieder Nacht geworden
und ich saß auf meinem Bett
das Zimmer in das ich blicke
erschien viel zu groß und leer
als plötzlich ein warmer Luftzug
an mir vorüber zog
und ich meinte Ihn flüstern zu hören

Ich liebe Dich
Ich bin nicht nur in Deinem Herzen
noch bei Dir
sondern auch in der Luft
die Du atmest
in dem Boden
auf dem Du gehst
in dem Wasser
dass Du trinkst
und in allen Dingen
die Dich umgeben

und ich wusste
dass Du Sie getrofen hast
__________________
Death makes angels of us all/ and gives us wings/ were we had shoulders/ smooth as raven´s/ claws
Jim

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stephanie Seelig
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 44
Kommentare: 387
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stephanie Seelig eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo

Hallo gefallener Krieger,

Tod

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot. Der ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird.

unbekannt | Zitat


Ein lieben Gruß von mir und eine Träne
__________________
Gespräche sind Leitplanken

Gezähmte Lippen

Bearbeiten/Löschen    


Lunar Light
Festzeitungsschreiber
Registriert: Oct 2003

Werke: 9
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lunar Light eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

das geht wirklich nahe... betroffen... sprachlos...


tot ist nur,
wer vergessen wird.
drum gedenke meiner,
auf dass ich niemals sterbe.

unbekannt / Zitat

in diesem sinne~

Renée.
__________________
--- Dreams Are Lost Days ---

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!