Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
293 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Wenn der Mittelstand in die Liebe zieht (Titel nach Harry Rowohlt)
Eingestellt am 16. 07. 2002 14:25


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mittelstandsliebe

Starke Nachfrage plus Liebe
bringt Mittelstand
in Hochzustand.
Und es gibt viel Geschiebe.

Es herrscht Regung auf dem Markt,
gar manches Unternehmen
ist lautstark zu vernehmen.
Ein Gipfelpunkt den ander’n jagt.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


enniaG
Guest
Registriert: Not Yet

Mittelstandsliebegipfelpunkt jagd

Wenn sich "Gipfelpunkte" jagen,
kann man das Leben leichter (er)tragen.
Klein wenig Ironie ist wohl auch dabei-
bei deiner "Mittelstands -Liebelei"???

Liebe Grüße aus gewittergeplagtem Gebiet

von

ennia

Bearbeiten/Löschen    


mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
nun ja, frau chefredakteursanwaerterin

Business im Exzess,
Emotion in Geldbastion
das Potenzial wird entflammen,
so reimt sich das zusammen.

liebe Grüße aus dem Gebiet, von hoffentlich
nicht bald der Bundeskanzler herkommt,
Michael

Bearbeiten/Löschen    


Stella
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jun 2002

Werke: 32
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stella eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Sehr amüsanter Gedankengang, klasse!!!

Lg
Stella

Bearbeiten/Löschen    


mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

danke Stella,
der Gedankengang war potentieller..

ciao, Michael

Bearbeiten/Löschen    


Stella
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jun 2002

Werke: 32
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stella eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hab im Duden nachgeschlagen!


potentiell: möglich (ich gegensatz zu wirklich)
-e (Energie, die einen Körper wegen seiner Lage in einem Kraftfeld besitzt).

potent: mächtig, einflußreich. Med.: beischlafs- zeugungsfähig.

Nun ja, mit meinem Duden komm ich da nicht besonders weit. Aber als ich schrieb, dass ich mich beim lesen amüssiert habe wollte ich damit keinesfalls ausdrücken, dass Dein Gedicht nicht gehaltvoll wäre. Dem ist nicht so.
Gerade die Komplexität dieses Gedankenganges hat mich zum lächeln gebracht.
Das Leben ist verschnörkelt. Jeder sucht, es wird viel gefunden und aber auch viel wieder verworfen oder verloren.
Dein Gedicht spiegelt ein wenig die Schnelllebigkeit und Verbissenheit der heutigen Zeit und dies mit einer Prise Ironie die mir gefällt!

Lg
Stella

Bearbeiten/Löschen    


mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hi stella,

meine antwort auf deine antwort war nur klamauk,
gar nicht sehr durchdacht, sorry wenn du dir dazu
unnütze gedanken gemacht hast..

ich denke wir denken ähnlich darüber. ich finde ein
gutes gedicht lässt den inhalt immer ein stück weit
offen und tanzt auf der rasierklinge zwischen sinn
und unsinn.

schön, wenn es gefallen hat.

ciao, michael

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!