Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
721 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Wenn der Potsdamer Postkutscher den Postkutschkasten....oder so
Eingestellt am 12. 11. 2007 18:55


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wenn der Potsdamer Postkutscher den Postkutschkasten...oder so

Wird ein Satz dir zum Get├╝m,
weil du voller Ungest├╝m
kurz die Worte hingepappt,
Nebens├Ątze ├╝berlappt,
die Bedeutung schon vergessen;
Logik hat sich aufgefressen
zwischen all den Kommata,
Inhalt ist auch nicht mehr da;

all die Silben, weich wie Watte
stehen dr├Ąngend auf der Matte,
warten bei dir auf Verwendung,
per Grammatik, gute Endung.
Bringt das Sammelsurium
dich beim Lesen schon fast um,
dann f├Ąllst du aus allen W├Ârtern
und musst kl├Ąrend nichts er├Ârtern.

Sprache denken, Sprache sprechen,
ach, hier gehtÔÇÖs ums Zungenbrechen.







__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Prosaiker
Guest
Registriert: Not Yet

Ein Gedicht, das so ist, wie die Kritik, die es anbringt.

Warum sowas geschrieben werden muss, werde ich nie verstehen.
Das ist irgendwie, gerade mit Bezug auf ein "Du", parasit├Ąre Literatur ohne Eigenwert. Es stopft ein paar wartende M├Ąuler, wie das eben die Boulevardpresse auch macht: "Ja, ja, genau so isses!"


Gr├╝├če,
Prosa.

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Prosaiker,

es gibt ein Buch das hei├čt "Der kleine Hey". Da stehen ausschlie├člich Zungenbrecher drin. Diese werden ben├Âtigt f├╝r die Sprecherziehung beim professionellen Schauspielunterricht. Als ich vor 14 Tagen im Krankenhaus lag, musste eine Mitpatientin, die einen leichten Schlaganfall gehabt hatte, solche S├Ątze mehrmals t├Ąglich laut sprechen. Auf diese Art und Weise bin ich damit wieder einmal im Ber├╝hrung gekommen. Bei den S├Ątzen geht es immer darum, dass vorwiegend ein Buchstabe ge├╝bt wird, und entsprechend sind sie wirklich fast "inhaltsfrei". In dem vorliegenden Text wollte ich mich ein bi├čchen dar├╝ber lustig machen, aber es muss nat├╝rlich solche Texte geben, damit der angehende Schauspieler eine einwandfreie Aussprache ├╝ben kann. Zudem ist die B├╝hnensprache auch noch etwas anders als die ├╝bliche Umgangangssprache. "├Ą" wird niemals wie "e" gesprochen und die Endung "lig" wird auf der B├╝hne immer "lich" gesprochen usw, damit man das Wort im Zuschauerraum versteht. Schlie├člich spricht der Schauspieler mit seiner Naturstimme auf der B├╝hne und nicht durch ein Mikrofon oder sonstige Ton├Ąnderungshilfen.
So viel also zur Begr├╝ndung, warum ich diesen Text eingestellt habe. Ich habe mich ein wenig lustig gemacht ├╝ber ein sehr ernsthaftes Projekt.

Danke f├╝r Deine Antwort!
Liebe Gr├╝├če von Vera-Lena


PS.: ├ťbrigens habe ich derzeit f├╝r meine Schauspielsch├╝ler selbst solche Zungenbrecher verfasst.
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wenn Zacharias der z├Ąrtliche Zoodirektor seinem zahnlosen Elefanten die Zuckerr├╝ben Zug um Zug vorkaut, kann Zefilinde, die zutrauliche W├╝stenrennmaus vor eifers├╝chtiger Verzweiflung Zahnausfall bekommen....oder so.

Vera-Lena (noch mit allen Z├Ąhnen)



__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Zungenbrecher?

Neeee, das ist doch nicht zungenbrechend! DAS ist schwer:

1.) Herkunft unbekannt
Im dichten Fichtendickicht nicken dicke Fichten t├╝chtig.
2.) Von mir
Zwei tschechische Catcher zwerquetschen beim Catchen tschechische Zwetschgen.
3.) englisch und der schwerste Zungenbrecher ├╝berhaupt
Tree switched witches are watching three swatch watch switches. Which witch is watching which swatch watch switch?
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!