Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
67 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Essays, Rezensionen, Kolumnen
Wenn ich Kanzler von Deutschland wäre oder
Eingestellt am 09. 11. 2003 22:10


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
kolchose
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2001

Werke: 6
Kommentare: 5
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

mein 10-Punkte-Programm zur Erhöhung der Bildungsattraktivität

Zum Wohle unseres Volkes und zur Aufrechterhaltung deutscher Wettbewerbsfähigkeit erlasse ich Kraft meines Amtes unten stehende Anordnungen mit dem Ziel, daß Bildung und Weisheit wieder als individuelles Ziel des Einzelnen in der Gesellschaft erkannt, akzeptiert und verfolgt wird.

1) Ab sofort dürfen Kreuzworträtsel nur noch veröffentlicht werden, wenn sie sich von dem Abfragen zusammenhangslosem Bruchstückenwissen lösen und von dem Teilnehmer ein umfassendes Überblicks- und Verknüpfungswissen verlangen. Um weiterhin den Erfolg sicherzustellen, sind ausreichend hohe Prämien auszuschreiben und stichwortartige Hinweise als Lösungsansätze vorzugeben. Alle erfolgreichen Teilnehmer an veröffentlichten Rätseln werden auf Gemeindeebene in einem öffentlich leicht zugänglichem Medium genannt und geehrt.
2) Ab sofort gibt es eine Weiterbildungspflicht für alle Personen ab 35. Dazu kann die bestehende Infrastruktur der Schulen, Hochschulen, Volkhochschulen und der privaten Bildungsträger genutzt werden. Nachzuweisen ist mindestens eine erfolgreiche Teilnahme pro Jahr. Dieser Nachweis ist spätestens zu erbringen, wenn sich die Person arbeitslos meldet. Die unterstützten Themengebiete werden gesondert bekannt gegeben.
3) Bierdeckel sind auf mindestens einer Seite mit Vordrucken für „4 gewinnt“ zu versehen.
4) Auf jedem Straßennamensschild ist die historische Bedeutung des Namensgebers oder der Sache in kurzen Worten zu skizzieren.
5) Auf Flaschenkronen und Etiketten sind Wissensfragen zur Allgemeinbildung aufzudrucken, die auf der Innenseite aufgelöst werden.
6) Privatrechtliche Zeitungen (insbesondere Boulevardblätter) sowie Radio- und Fernsehprogramme werden mit einem Bildungsauftrag belegt, dessen Nichteinhaltung zum Lizenzeinzug führt.
7) In den unteren Schulklassen wird wieder eine Messe der Meister von Morgen eingeführt, in der die Schüler in Ihrer Freizeit einen komplexen Gegenstand selbständig erstellen und präsentieren.
8) Jede Gemeine veröffentlicht monatlich ein Wissensquiz zu wirtschaftspolitischen und historischen Themen, deren Gewinner eine Jahreskarte für den öffentlichen Personennahverkehr erhalten.
9) Kleine Delikte wie z.B. Falschparken können anstelle einer Geldzahlung auch durch richtiges Beantworten von Wissensfragen gesühnt werden. Dazu hat der Beschuldigte auf der Polizeiwache so viele Frage zu beantworten wie das Bußgeld in Euro beträgt. Jede richtige Antwort reduziert das Bußgeld.
10) Damit der Staat von den Erfahrungen seiner Bürger profitieren und der Bürger aktiv gestalten kann, werden Länder und Gemeinden ab sofort monatlich einen ihrer internen Prozesse (wie z.B. das Beantragen eines Reisepasses) in einem öffentlichen Medium zur Optimierung ausschreiben. Vorschläge, die zu einer Effizienzsteigerung führen, sind zu honorieren und die Verfasser öffentlich zu ehren.

Verehrte Bürger, mit der Umsetzung dieser und weiterer Ideen werden wir das öffentliche Bewußtsein für die weitreichende Bedeutung von Bildung wieder erhöhen und es in dessen Folge vielleicht schaffen, dem Totengräber des deutschen Wohlstandes in letzter Sekunde auf später zu vertrösten.

Diskussion ausdrücklich erwünscht!

------------------------
Holger
__________________
So ist der Mensch nur auf der Suche nach der Stärke, Lüge blinden Wahn und der Oberflächlichkeit.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Essays, Rezensionen, Kolumnen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!