Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
335 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Wenn ich dich vergesse
Eingestellt am 30. 03. 2010 20:14


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Lena Luna
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Mar 2010

Werke: 29
Kommentare: 354
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lena Luna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Einmal,
wenn ich dich vergesse,
wird dein Bild noch leise
flackern
dort am Rande meines Blickes
und dann mĂŒde
doch zerbrechen
in die Splitter der Erinnerung.
Doch Du
bleibst ewig eingebrannt,
wie eine Leuchtspur
in unserem Kind

Version vom 30. 03. 2010 20:14
Version vom 31. 03. 2010 09:26
Version vom 31. 03. 2010 14:26

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Lena Luna,

das ist ein wunderbares Poem.
Was mir an dir auffÀllt ist deine schöne und elegante Sprache.

Das Augenmerk möchte ich auf den Schluss lenken, den ich mir gut verkĂŒrzt vorstellen könnte, um die Pointierung zu verstĂ€rken und im Vier-Zeilen-Rhythmus zu bleiben:

quote:
Einmal,
wenn ich dich vergesse,
wird dein Bild noch leise
flackern
dort am Rande meines Blickes
und dann mĂŒde
doch zerbrechen
in die Splitter der Erinnerung.
Doch Du
bleibst ewig eingebrannt,
wie eine Leuchtspur
in unserem Kind
Kannst du dich damit anfreunden?

Liebe GrĂŒĂŸe
Heidrun



Bearbeiten/Löschen    


Lena Luna
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Mar 2010

Werke: 29
Kommentare: 354
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lena Luna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Verbesserung

vielen Dank Heidrun fĂŒr deine Anerkennung und deinen Vorschlag, ja du hast völlig recht, so klingt es schöner. Vielleicht sollte ich auch das "ewig " verĂ€ndern...das klingt so ewig ^^
Luna

Bearbeiten/Löschen    


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo lena,
mir gefÀllt dieses Gewebe aus bleiben
und vergessen.

einen anregung betreffs der melodie hÀtte ich

du schreibst :

...
Doch Du
bleibst ewig eingebrannt,
wie eine Leuchtspur
in unserem Kind

wĂŒrde glaube ich etwas umgestellt besser klingen:

...
Doch du
bleibst ewig eingebrannt
einer Leuchtspur gleich
in unserem Kind


so hÀttest du nur das letzte wort der letzten zeile
stimmhaft und der schwerpunkt lÀge einzig auf dem "Kind"


lg
ralf
__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Lena und Ralf,

eigentlich wollte ich Lena deswegen ebenfalls erneut anschreiben, habe es dann aber gelassen, weil ich nicht nerven wollte und mir das Gedicht auch so ausgezeichnet gefÀllt.

Mein Vorschlag wĂ€re - wenn Lena ĂŒberhaupt nochmal eine neue Version einstellen möchte - das "wie eine" einfach wegzulassen, denn es ist eigentlich ĂŒberflĂŒssig und der Text klingt ohne noch interessanter. Dann wĂŒrde ich allerdings etwas anders formatieren.

Aber wie gesagt ...

LiebmalgrĂŒĂŸ
Heidrun

quote:
Einmal,
wenn ich dich vergesse,
wird dein Bild noch leise
flackern
dort am Rande meines Blickes
und dann mĂŒde
zwar zerbrechen
in die Splitter der Erinnerung,
doch Du
bleibst ewig eingebrannt -

Leuchtspur
in unserem Kind.

Bearbeiten/Löschen    


Lena Luna
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Mar 2010

Werke: 29
Kommentare: 354
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lena Luna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hi, ich danke euch sehr fĂŒr die VorschlĂ€ge! Ich finde das Ende, wie Heidrun es vorschlĂ€gt am schönsten. Mir dem " zwar" hadere ich noch etwas ^^..
Luna

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Was hÀltst du von

...
still zerbrechen
in Splitter der Erinnerung,
doch ewig
bleibst du eingebrannt -

als Leuchtspur
in unserem Kinde.

Was meinste?
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂŒr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!