Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
150 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Wer nicht will, der hat
Eingestellt am 07. 11. 2003 18:56


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Joneda
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2002

Werke: 270
Kommentare: 633
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


Wer nicht will, der hat,
so oft schon gehört,
wer nicht will, der hat,
der fühlt sich gestört.

Warum gibt man seine Energie
in ein Faß ohne Boden ?
Es läuft durch
und erdet im Toten.

Emotionen bauschen sich auf,
viel mehr als man denkt,
gleich will man sich befreien,
doch der Kopf, der lenkt

sagt:
wer nicht will der hat,
wann wirst Du`s begreifen,
wer nicht will der hat,
da hilft auch kein Streiten.

Denke einfach es ist gut,
laß es dabei,
gib dem der nicht hat,
laß Vergangenes frei.



__________________
Das Leben ist voller Wunder.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wie wahr! Die Vernunft rackert sich im Gedicht merklich ab, der ungewollten Gefühle Herr zu werden - gut umgesetzt - am Ende fänd ichs noch passend, wenn doch wieder das Gefühl siegen würde - doch daß es in deinem Gedicht nicht so ist, zeigt, daß dus ja schon (zumindest so gut wie?)geschafft hast,

lg, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!