Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92261
Momentan online:
428 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Fremdsprachiges und MundART (L)
Why can’t we stay forever in disguise? (villanelle)
Eingestellt am 07. 06. 2011 23:36


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
presque_rien
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 200
Kommentare: 1762
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um presque_rien eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Why can’t we stay forever in disguise?
The sun chills out behind a woolly cloud,
so I don’t have to open up my eyes

and watch those bright blue birds consume their skies –
thoughts fly too fast once they are sung aloud –
why can’t we stay forever in disguise?

Your silent tongue’s my favourite device
to lend my sharpest sense a softer shroud,
so I don’t have to open up my eyes

and cut myself. For will it not suffice
if I can guess your heartbeat in the crowd,
why can’t we stay forever in disguise?

We are too long; we could be so concise,
if keeping on the blindfolds were allowed,
so I don’t have to open up my eyes

and see so much of what we both despise,
which does include ourselves without a doubt.
Why can’t we stay forever in disguise,
so I don’t have to open up my eyes?


Version vom 07. 06. 2011 23:36

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


serge gurkski
???
Registriert: Jun 2011

Werke: 51
Kommentare: 1182
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um serge gurkski eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
beautifully sad

Congrats!

No nits.

("magical device" may be a bitsy cliché, though)

The sun chills out behind a woolly cloud,
so I don’t have to open up my eyes

and watch those bright blue birds consume their skies –
thoughts fly too fast once they are sung aloud –
why can’t we stay forever in disguise?


love your first stanza. very well done!

Serge
__________________
Habe bonum animum. Plautus

Bearbeiten/Löschen    


HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo presque,

ich stolpere über die erste Hälfte von

quote:
We are too long; we could be so concise,

Ich könnte mir hier z.B.

quote:
We aren't precise; we could be so concise,

oder

quote:
We stare too long; we could be so concise,

vorstellen.

Liebe Grüße

Herbert



__________________
© herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lb. presque-rien,

darüber stolpere ich auch.

Das 2. Thema: suffice wird "saffiss" augesprochen. Da paßt der Reim nur, wenn man daraus "saffeiss" macht, das ginge zwar, wäre aber ein wenig problematisch, denke ich.

Ansonsten: superduperly awesome!

LG W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


presque_rien
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 200
Kommentare: 1762
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um presque_rien eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hey serge,

Glad you like! I changed the "magical device" line, hope it's a bit less cheesy now ;D. Thanks for commenting!


Lieber Herbert, lieber Walther,

Ja, ihr habt Recht, die erste Hälfte dieser Zeile ist nicht so richtig sinnvoll.. aber mir ist bis jetzt nocht nichts besseres eingefallen. Ich werde versuchen, eine angemessenere Variante zu finden.. aber freut mich, dass es euch dennoch gefällt

Ich habe übrigens meinen persönlichen Englisch-Muttersprachler für alle Fälle (a.k.a. boyfriend) gefragt, und er meint "suffice" wird "saffeiss" ausgesprochen. Siehe auch eines meiner Lieblingsgedichte von Robert Frost:

quote:
Some say the world will end in fire;
Some say in ice.
From what I've tasted of desire
I hold with those who favor fire.
But if it had to perish twice,
I think I know enough of hate
To say that for destruction ice
Is also great
And would suffice.
Ein ganz anderes Problem ist hingegen, dass meine Reime in diesem Gedicht durchgängig unrein sind, weil ich immer noch nicht damit zurecht komme, dass das Englische keine Auslautverhärtung hat.. aber gut, dass es keinem auffällt

Libe Grüße an alle, und vielen Dank fürs Kommentieren!!

presque

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Fremdsprachiges und MundART (L) Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!