Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
235 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Widmung
Eingestellt am 08. 03. 2006 00:41


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Ecki
Autorenanwärter
Registriert: Nov 2005

Werke: 76
Kommentare: 253
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ecki eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Widmung

Geh hinaus,
Spiel mit den Winden.
Später,
Vergiß nicht dein Segel zu setzen.
Treib nicht herum,
Blind, ohne Ziel,
Werde nicht den Winden
Selbst zum Spiel.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Grüß Dich Ecki,

das hat wirklich was.
Könnte etwas sein, was man seinem heranwachsendem Kind sagt, oder einem Freund, der etwas neu beginnt etc...

Ich kenne es vom Surfen, dieses enorme Gefühl, mit den Winden irgendwann spielen zu können und eben nicht selbst mehr so ein "Windspiel" zu sein

Wieso heißt der Titel "Widmung"?
Naja, ich habe selbst eben was eingestellt, an Gedanken an jemand bestimmten. *smile*

"vergiss nicht dein Segel zu setzen"?
Nur so..und sicher unwichtig.
Eventuell würde ich das "blind ohne Ziel" weg lassen.
Und ...
"lass dich nicht (ziellos) treiben"
hätte noch zweideutiges.

lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Ecki
Autorenanwärter
Registriert: Nov 2005

Werke: 76
Kommentare: 253
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ecki eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Grüße Dich, liebe Stoffel,
Ich bin Deinem Rat gerne gefolgt. Das "dein" ist konkreter,
es ist näher, persönlicher.
Der Titel "Widmung", nun ja, der Text ist ihm, ihr, ins-
besondere der Unfertigkeit gewidmet, die sich erst gestalten
und finden muss.
Sicherlich gibt es noch andere Optionen wie Seglerratschlag,
aber das Wort stehe zu direkt, ließe nur eine maritime Sichtweite zu. Mit Sicherheit gibt es auch andere Alternativen .

Dir alles Gute, weiterhin tolle Einfälle.

Gruß: Ecki

Bearbeiten/Löschen    


silverbird
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2003

Werke: 35
Kommentare: 251
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um silverbird eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

dein Gedicht gefällt mir sehr. Nur ein ganz kleiner Tipp. Es liesse sich flüssiger lesen, wenn du zum Schluss eine kleine Aenderung anbringen würdest:

werde nicht den Winden
selbst (anstelle von selber) zum Spiel

Lieben Gruss
silverbird
__________________
es gibt immer Lichter in der Nacht, auch wenn die Augen sie erfinden müssen.
John Steinbeck

Bearbeiten/Löschen    


Ecki
Autorenanwärter
Registriert: Nov 2005

Werke: 76
Kommentare: 253
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ecki eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Grüß Dich, Silverbird
Kommentarlos angenommen, ich danke dir.
Ecki

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!