Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
125 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Wie es uns gefällt
Eingestellt am 16. 11. 2003 14:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wie es uns gefällt

Du fragst nach Einsicht
nach Erkennen
dem Bezweifeln
des eignen Weges
und meiner Sicht der Welt
Es ist wohl wahr
ich habe große Zweifel
ob das was war
das Morgen überlebt
Es ist nicht etwa
dass ich´s nun besser wüsste
Nein, nein
mein Leben hat es mir gezeigt
Ich bin ein Narr
ein Ketzer meiner Sinne
Ein Blinder
sehend
und niemals „Nie“ bereit
Es ist dies Wissen
um die eigne Schwäche
Die Stärke ausmacht
die nun in mir wächst
Ich bin ein Kompass
am Pole meines Lebens
Noch immer sichtlos
auf meine eigne Welt
Doch heute weiß ich
mein Norden liegt im Westen
Der Osten
südlich von deinem Firmament
Drum geh du deinen Weg
und ich bleib einfach stehen
Dreh mich im Kreise
weil es mir so gefällt

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Otto,

ich bin mir nicht schlüssig über den Sinn der Bindestriche.
Binden sie wirklich die beiden Worte?
Sollen sie austauschbar sein, vielleicht?

fragend,
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mehr fällt dir zu meinen Worten nicht ein? Sie gefallen mir -die Bindestriche-.

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Otto,

es liest sich schwer mit den Bindungen.
Zwingt man sich, sie wegzulassen, bleibt ein intensiver Text zurück.
Nur wozu diese Striche?

strich-lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Striche im Leben

Hallo Otto, Dein Text hat mich wieder einmal sehr fasziniert .

Die Querstriche - als Bindestriche sehe ich sie nicht - irritieren mich kaum. Gedankenstriche sind es nicht - und ich bin mir ganz sicher, daß Du - wenn Du gewollt hättest, das Ganze viel leserfreundlicher gestaltet hättest . Warum nicht, würde mich ja auch interessieren.

Aber man(n) Leser muß ja nun wirklich auch nicht alles wissen ...

SLG
B.Wahr
(nun wieder fußnotensauber)

Bearbeiten/Löschen    


Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Überzeugt!
Warum die Bindestriche-warum sollte immer alles so einfach sein-
ach und liebe/r B. Wahr,
letztendlich sind es die kleinen Fußnoten, die große Wunder bewirken.

In diesem Sinne....euch eine schöne Woche! lG Otto

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!