Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
99 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Rund um den Literaturbetrieb
Wie finde ich den richtigen Verlag?
Eingestellt am 01. 12. 2003 11:13


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
ScarlettMirro
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2003

Werke: 23
Kommentare: 105
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ScarlettMirro eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Lupianer,

da ich langsam mehr möchte, als nur zum VergnĂŒgen meiner Verwandte u Freude zu schreiben, ich auch denke, dass das ein oder andere StĂŒckchen LIteratur soweit ist, stellt sich sogar mir jetzt die Frage, wie ich einen geeigneten Verlag finden kann.

Zur ErklĂ€rung: ich habe hier meiner Meinung nach eine sehr gute Novelle liegen, die ich gerne veröffentlichen wĂŒrde ... ich habe das auch schon mal versucht, hatte aber nur absagen, zum Grossteil bedingt durch die falsche Verlagsauswahl - wie mir einige Absagen mitteilten. Zugegeben war das etwas wahllos ausgesucht ... Aber wie mach ich das denn richtig?

Was fĂŒr mich nicht in Frage kommt, ist meine Literatur zu veröffentlichen, in dem ich die Kosten fĂŒr die Publikation trage ... ich denke nicht, dass mir das dann wiederum sooooo wichtig ist! *sollnichtarrogantklingen,eherselbstbewusst

Wer kann mir also sagen, wie ich einen geeigneten Verlag oder geeignete Verlagsadressen finde?

vielen Dank
Scarlett
__________________
Kritik? Gern sachlich und konstruktiv, aber bitte mit Sahne!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Nina H.
???
Registriert: Jul 2002

Werke: 0
Kommentare: 223
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Wenn Du es gleich bei einem großen Verlag probieren willst, hilft das stöbern in einer Buchhandlung oft. Einfach nach BĂŒchern Ausschau halten, die dem Deinen her in geiwsser Weise Ă€hnlich sind. Die Adresse kann man dann ja, falls nicht angegeben, im Internet ausfindig machen.
Allerdings sind die Chancen so ziemlich gering - aber immerhin nicht gleich Null, wie beispielsweise, wenn Du Dir eine Adresse aus dem Telefonbuch suchst und Deine Novelle dann an einen auf ReisefĂŒhrer spezialisierten Verlag schickst.
Wenn die Novelle nicht zu lang ist, besteht außerdem die Möglichkeit, sie in einer Anthologie zu veröffentlichen. Da dĂŒrften die Chancen wesentlich besser sein, aber man muß halt auf eine geeignete Ausschreibung warten - diese sind meist zu einem ganz speziellen Thema, aber nicht immer.
Daß Du die kosten fĂŒr die veröffentlichung nicht selbst tragen willst, ist ein guter Vorsatz. So fĂ€llst Du dann auf keinen Fall einem dubiosen Druckkostenzuschußverlag in die HĂ€nde! Allerdings wĂŒrde ich mich fĂŒr den Anfang auf jeden Fall mit einer unbezahlten Veröffentlichung zufrieden geben, falls sie Dir angeboten wird (normalerweise bei Kleinverlagen).

Bearbeiten/Löschen    


ScarlettMirro
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2003

Werke: 23
Kommentare: 105
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ScarlettMirro eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Nina,

ich denke, du hast sicher recht, wenn ich bei der ersten Veröffentlichung zumindest verlegt werde! Ja, aber wer reich werden will, sollte auch nicht von Schriftstellerei trÀumen, oder?!

Ich weiss nicht, wie lang eine kurze Novelle sein darf, damit sie im Rahmen einer Anthologie veröffentlicht wird, ich weiss nicht wie lang sie sein darf, damit sie als selbststÀndiges Buch veröffentlicht werden kann ... sie umfasst als Manuskript (60 Zeichen/30 Zeilen) ca. 60 Seiten!

Was bedeutet das?

Wettbewerbe sind sicher eine Möglichkeit --- aber traurigerweise könnte es passieren, dass sie als Einheit zerstĂŒckelt veröffentlicht werden, oder eben als Einheit nicht passend sind! Ja, ansonsten habe ich darĂŒber nachgedacht!

Und in einer Buchhandlung nach einem renomierten grösseren Verlag mit Àhnlicher thematischer Anbindung zu suchen ist meiner Ansicht nach fast so vergeblich, wie mit dem Telefonbuch ... *aber auch ne Idee!

Ich dachte, es gĂ€be eine Schaltstelle, an der die Informationen zu verschiedenen Verlagen zusammenlaufen u man so nur die richtigen auswĂ€hlen mĂŒsste... nur leider kenn ich diese Schaltstelle nicht! Vielleicht ein nachschlagewerk oder irgendwie sowas...?
Vielleicht hat sich damit ja mal jemand vertraut gemacht!

Trotzdem, ich danke dir fĂŒr deine Anregungen, Nina, denn du hast mich tatsĂ€chlich mit der Buchhandlung inspiriert! Danke!

Scarlett


__________________
Kritik? Gern sachlich und konstruktiv, aber bitte mit Sahne!

Bearbeiten/Löschen    


Minds Eye
Guest
Registriert: Not Yet

Hi Scarlett,
die Schaltstelle (oder zumindest eine recht ausfĂŒhrlich Liste) befindet sich direkt vor Deiner Nase. Achtung, Augen links.
->Leselupe Service ->Verlage.
GrĂŒĂŸe,
ME.

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Rund um den Literaturbetrieb Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!