Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
95 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Wie gehabt
Eingestellt am 18. 05. 2006 15:29


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
HFleiss
gesperrt
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Jan 2006

Werke: 99
Kommentare: 1313
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Wie gehabt


Als ich von der Frankfurter Allee
mit bescheidenem Einkauf nach Hause ging,
es regnete und die unvermeidlichen Konsumpaläste
spiegelten sich auf dem tadellosen
granitnen Straßenpflaster,
Autos zischten
rechterhand vorbei an mir,
erinnerte ich mich
an einen viel belaufenen Parkweg
an der Stelle eines
im Kriege zerbombten Wohnhauses.
Auch ich bin ihn oft gegangen,
hinein in die Jacques-Duclos-Straße,
benannt nach einem französischen Maquis,
die heute wieder Möllendorffstraße heißt
nach einem reaktionären preußischen Minister.
Ein Sozialdemokrat nagelte vor Jahren
Triumph im Blick und mit eigener Hand
das alt-neue Straßenschild an.
Als ich den Kopf hob, erblickte ich Bagger
und Krane und einen Berg Bauaushub.
Hier entsteht für Sie ein Kaufcenter, las ich.
Für Sie.
Wenn es fertig ist und uns im Wege steht,
dachte ich, werden wir Namen lesen:
die Namen der Handelsketten, die
uns nicht gehören.


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Richard von Lenzano
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Hanna,

sehr, sehr hintersinnig. Gefällt mir aber gur, vor allem es liesr sich flüssig

meint
Richard

Bearbeiten/Löschen    


HFleiss
gesperrt
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Jan 2006

Werke: 99
Kommentare: 1313
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Wie gehabt

Danke, Richard, für deine Meinung. Ohne ein bisschen Hintersinn braucht man doch erst gar nicht anfangen zu schreiben, oder?

Lieben Gruß
Hanna

Bearbeiten/Löschen    


Franka
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Feb 2006

Werke: 208
Kommentare: 2387
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franka eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Hanna,

ich habe bei diesem Werk ein kleines Problem, vielleicht magst du mir helfen: Warum steht dieser Text unter Lyrik?

LG Franka

Bearbeiten/Löschen    


HFleiss
gesperrt
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Jan 2006

Werke: 99
Kommentare: 1313
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Wie gehabt

Hallo Franka, ich mag dir helfen: Weil es Prosa-Lyrik ist.

Lieben Gruß
Hanna

Bearbeiten/Löschen    


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

ich mag prosagedichte, um mich eine kleine wegstrecke in den gedanken des dichters
treiben zu lassen. dies gelang dir mit diesem gedicht, hfleiss.

bon.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!