Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
321 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Wie ich es will
Eingestellt am 05. 08. 2004 15:49


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
freifrau von löwe
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2004

Werke: 47
Kommentare: 222
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um freifrau von löwe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wie ich es will


Legt mir das Festgewand zurecht
und zĂŒndet eine Kerze an
zum letzten meiner Tage
den guten Weihrauch braucht es nicht
und auch kein Festgelage.

Doch macht mir bitte keinen Sarg
macht mir eine Wiege
aus Himmelsstrich und dunkler Weite
und flĂŒstervollem BlĂ€tterrauschen
in das ich leise gleite.



08/2004




__________________
Freifrau von Löwe

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Herzog
???
Registriert: Apr 2004

Werke: 39
Kommentare: 48
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herzog eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Einmalig...

...schöner Gedanke und sprachlich von geradezu durchsichtiger Leichtigkeit...
Wo wÀre die "10" angemessen, wenn nicht hier?

LG, Herzog

Bearbeiten/Löschen    


Sandra
Guest
Registriert: Not Yet

Das gefÀllt mir auch sehr gut, Eve.

Von der Sprache bis zum leicht wehmĂŒtigen Inhalt.
Nur "leicht wehmĂŒtig", weil es ein entschlossenes Gehen ist. Wunderbar formuliert.

LG
Sandra

Bearbeiten/Löschen    


Dorothea
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 33
Kommentare: 294
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Dorothea eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
freifrau von löwe

Euer Liebden,
ein schönes Gedicht, sprachlich flĂŒssig, metaphorisch nicht ĂŒberladen, besticht durch seine empfindsamen Gedanken.
Doch halten zu Gnaden, es möchte der Rhythmus vielleicht noch etwas vollkommener werden durch
"nein, macht mir eine Wiege", oder nicht? So meint jedenfalls Euer Liebden begeisterte Leserin.
__________________
Dorothea Gebauer
----------------------
Sein ist mehr als Haben.

Bearbeiten/Löschen    


freifrau von löwe
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2004

Werke: 47
Kommentare: 222
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um freifrau von löwe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ein dank an euch fĂŒrs lesen, kommentieren und die guten wertungen. dabei hielt ich es so gar fĂŒr besonders ;-)

@ dorothea
hab dank fĂŒr deinen vorschlag. fĂŒr den rhythmus wĂ€re das "nein" sicher besser, allerdings denke ich, nicht fĂŒr die aussage. es scheint mir zumindest so, als verwĂ€sserte das "nein" eher, als dass es verstĂ€rkte, so wie man manchmal ausrufezeichen setzt und nicht merkt, dass sie das gegenteil von dem bewirken, was sie sollen...

und da ich zu denen gehöre, die es sich heraus nehmen, den inhalt immer fĂŒr wichtiger zu nehmen, als die form (was nicht heißen soll, die form wĂ€r mir egal oder unwichtig), bin ich so frei und lasse es so


__________________
Freifrau von Löwe

Bearbeiten/Löschen    


gareth
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Dec 2003

Werke: 132
Kommentare: 783
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um gareth eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Siehst Du, Freifrau,

in diesem Fall bin ich auch deiner Meinung, dass nĂ€mlich das 'nein' nicht erforderlich ist und die Aussage dadurch eher geschwĂ€cht wĂŒrde. Das ganze Gedicht ist aber formal auch sauber und stimmig aufgebaut.

grĂŒĂŸe
gareth

Bearbeiten/Löschen    


freifrau von löwe
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2004

Werke: 47
Kommentare: 222
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um freifrau von löwe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
oh so wonderful.........

lieber sir gareth,

was bin ich froh, dass wir mal einer meinung sind. freut mich, dass du mich in meinem standpunkt unterstĂŒtzt ;-)


__________________
Freifrau von Löwe

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!