Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92220
Momentan online:
511 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Wie peinlich!
Eingestellt am 15. 06. 2001 08:54


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Silberstreif
???
Registriert: Jun 2001

Werke: 53
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Silberstreif eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Tränen fließen,
einfach, still und leise -
jedoch so falsch interpretiert, wie selten was.

Du weinst? Wie schön,
lass raus das alles,
die Gefühle die du zeigst
wie wertvoll, oh wie mutig.

Geheul, oh Gott -
schon wieder. Ewig diese Masche.
Wer fällt denn darauf noch rein?

Heulsuse. Jammernd und beklagend
in Selbstmitleid zerfliessend.

Tränen? Rührend.
Wer weint noch heutzutage?
Versteinert ist die Welt
und presse mal aus Stein ein Tropfen Wasser.
Nein. Geht nicht.

Oh wie peinlich.
Was sagen denn die anderen,
wenn rote Augen zeugen
von dargestelltem Kummer?
Wen gehts was an? Verberge also!
Sei stark! So schwach? Wie ärgerlich.

Die kleine Fliege die mir flog ins Auge,
weiss nichts von alledem.
Doch stolz sie wäre, hat ihr Tod
in salzigen Fluten,
doch vielen Menschen Ratschläge entlockt.
Nur her damit - mit euren Kommentaren!
__________________
will man, was man muss?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Silberstreif
???
Registriert: Jun 2001

Werke: 53
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Silberstreif eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo sucher

herzlichen Dank für deine Antwort und natürlich für die Zeit und die Arbeit die du investiert hast um meinem "Werk" eine Neu- (Besser-)gestaltung zu verleihen. Es war von mir auch nicht als Gedicht gedacht, sondern als eine Art Zwischenform. Deine Interpretation gefällt mir wirklich gut. Danke dir. Und niemals betrachte ich Kritik als schulmeisterhaft.

liebe Grüsse an dich, sucher
__________________
will man, was man muss?

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
re

ein gutes gedicht mit unverhoffter wendung am schluß. leider etwas verzwickt geschrieben. ich finde, sucher hat sich klarer ausgedrückt als du. man liest sich! lg
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!