Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92233
Momentan online:
439 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Wie traurig
Eingestellt am 23. 08. 2004 12:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Carmen
???
Registriert: Jul 2001

Werke: 35
Kommentare: 114
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ach fühlst du dich abgespannt
und von den eigenen Kindern nicht anerkannt,
würdest dich am liebsten im Bett vergraben,
schmollen und über vergreiste Träume weinen,
denn alles ist ja so traurig, Ausweg gibt es keinen,
den Ton des Weckers kannst du nicht mehr ertragen.

Urlaub, denkst du, brauch ich vom Alltag.
Aber das Leben besteht nun mal
zu 99 Prozent aus lästigen Pflichten.
Bla, bla. Die alte Leier.

Doch ich sage dir:
Du hast recht!
Geh nach Hause
und heul' dir alles Wasser aus dem Körper!
Aber vergiss nicht, zwischendurch zu trinken,
sonst dehydrierst du am Ende noch.
__________________
Man sollte keinem Gedanken Glauben schenken, der nicht im Freien geboren ist.
F.W. Nietzsche

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!