Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
140 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Wieder-Geburt
Eingestellt am 19. 05. 2004 18:35


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Haget
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wieder-Geburt

Der mich einst als Baum begl├╝ckt,
mit gr├╝nem Laub und Bl├╝ten,
heut als Schrank mein Zimmer schm├╝ckt,
mein Habe zu beh├╝ten.

So ist er mir zwei Mal wert,
scheint wieder hier zu leben,
wenn auch selbst erÔÇÖs nicht erf├Ąhrt,
kann neu er Freude geben.

__________________
Haget w├╝nscht Dir Gutes!
Selbst d├╝mmste Spr├╝che machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Guten Morgen, Haget!

Sch├Ân, dass Du wieder mal ein Gedicht abgelegt hast!


Der Baum, der draussen steht und w├Ąchst
ist einfach pur Natur.
Der Schrank zu Hause hinterl├Ąsst
oft eine Kunststoffspur ...

Nat├╝rlich ist ein Schrank aus Holz
gediegen und viel sch├Âner.
Ein mancher ist auch darauf stolz,
denn Holz ist angenehmer.


Ich w├╝nsche Dir ein sch├Ânes Wochenende!
Schakim
__________________
┬ž┬ž┬ž> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufbl├╝hen <┬ž┬ž┬ž

Bearbeiten/Löschen    


Haget
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke Schakim,
... auch f├╝r Deine passende "Erg├Ąnzung".
__________________

Haget w├╝nscht Dir Gutes!
Selbst d├╝mmste Spr├╝che machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Haget,

wohl dem, der einen Baum begl├╝ckt,
da├č der ihm einst das Zimmer schm├╝ckt
mit Ordnung und Erinnerung
So bleibt er jung!

Die Wiedergeburt Deines Baumes hinter der Hauswand gef├Ąllt mir. Schade, da├č sie heute nur selten und mit vielen Moneten realisierbar ist...

Ach ja, manches war fr├╝her wirklich viel, viel besser! Wenn alle den Mut h├Ątten, das Bessere anzuerkennen w├Ąre mancher Fortschritt viel leichter...

LG
B.Wahr



Bearbeiten/Löschen    


Haget
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke B.Wahr
auch f├╝r Deine Antwort. Ich habe tats├Ąchlich einen Schrank "nordisches Barock" von ca. 1750 , der nach der Familien-├ťberlieferung (Urgro├čvater und dessen Vater waren Tischler bzw. Zimmermann - deren Vorfahren vielleicht auch?) von einem Ur-Ahn aus einer "eigenen Eiche" gefertigt wurde; war damals durchaus normal.
Aber vielleicht hat sich auch erst 100 Jahre sp├Ąter jemand diese "Geschichte" zu dem Schrank ausgedacht.
Dieser Schrank hat mich zu dem Gedicht inspiriert.
Aber auch viele Menschen machen uns noch nach ihrem Tode Freude: Schriftsteller, Maler, Erfinder, .. Es ist also in meinem Gedicht auch der "Doppelsinn" gewollt!
__________________

Haget w├╝nscht Dir Gutes!
Selbst d├╝mmste Spr├╝che machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!