Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92252
Momentan online:
298 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Wiederentdeckte Langsamkeit
Eingestellt am 30. 08. 2002 23:53


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Walter Walehn
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 78
Kommentare: 287
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walter Walehn eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Immer schneller
Mehr und weiter
In noch k├╝rzerer Zeit
Wir peitschen uns
Durch das Leben
Zeitlos
Blind
Die Sinne verloren
Der Druck
Er w├Ąchst

Ich will nicht mehr
Trete zur├╝ck von
Der Geschwindigkeit
Lasse den Trend vorbei
Schnell entfernen

Langsam schreite ich
Zu meinen Zielen
Raste und f├╝hle
Betrachte bedeutsame
Kleinigkeiten
Sp├╝re das Leben
Es kehrt zur├╝ck

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

wenn das so einfach w├Ąre. ich kapituliere vor der
schnelligkeit ├şm gesellschaftlichen leben.
ich kapitulierte schon damals.
wir werden zusammen sterben. nun, ich wei├č nicht, warum
ich geboren wurde. ging alles furchtbar schnell.
morgen bin ich tot.
und ├╝bermorgen ein stern am firmanent.

ich hoffe, ihr sterbt alle ziemlich schnell ...

ralph
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


otto otter
???
Registriert: Aug 2002

Werke: 34
Kommentare: 388
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um otto otter eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Hallo Walter

Das Bizarre ist, dass du per Mausklick, auf die schnellste aller m├Âglichen Weisen, dein Pl├Ądoyer f├╝r die Langsamkeit h├Ąltst. Ist das ironisch gemeint?

Lieben Gruss

Otto
__________________
rem tene, verba sequentur

Bearbeiten/Löschen    


rilesi
Guest
Registriert: Not Yet

langsamkeit

hallo Walter
also mir gef├Ąllt dein gedanke gut,
das mit der langsamkeit.
das w├Ąre doch so wichtig.
mir geht es auch so, zuviel tun ist
allzuviel und dann habe ich von nichts mehr
etwas.
etwas weniger tun und bewusst tun
ja sagen dazu, da habe ich viel mehr davon.
danke f├╝r den sch├Ânen gedanken.

liebe gr├╝sse

Bearbeiten/Löschen    


Walter Walehn
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 78
Kommentare: 287
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walter Walehn eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo margot,

du hast recht, es ist nicht einfach aber bei mir hat es geholfen. Dein Text (er ist toll) zeigt mir, dass ich nicht alleine mit meinen Gedanken (Taten) bin.

Liebe Gr├╝├če
Walter

Bearbeiten/Löschen    


Walter Walehn
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 78
Kommentare: 287
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walter Walehn eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo otto otter,

stimmt was du sagst aber ich muss gestehen, dass war nicht beabsichtigt, keine bewusste Ironie. Aber ein interessanter Gedanke von dir.

Liebe Gr├╝├če
Walter

Bearbeiten/Löschen    


Walter Walehn
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 78
Kommentare: 287
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walter Walehn eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo rilesi

da hast du recht. Man macht so vieles gleichzeitig und kann nichts richtig machen oder genie├čen. Mir geht es jetzt aber besser, seit ich nicht mehr so durch das Leben hetze.

Liebe Gr├╝├če
Walter

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!