Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
68 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Wiedersehen in der Marsch
Eingestellt am 16. 04. 2006 14:29


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
lester
Routinierter Autor
Registriert: Apr 2002

Werke: 50
Kommentare: 41
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Dass ich nicht wußte, wie schnell Städte sich ändern
unter gleichgebliebenem Himmel, nie entdeckte
Straßen sich mit altvertrauten kreuzen,
wie selbst Heimat vergeht und
Erinnerungen sich zerdröseln zu
Szenen in einem der vielen erinnerten Filme,
ununterscheidbar ob gesehen oder dort gewesen.

Und jener Keller mit seiner Werkbank,
den eingeschlagenen Zimmermannsnägeln,
kreuzweise und verrostet im Holz,
der Tritt mit den Farbflecken: was war das?
Unerinnerbar. Altbekannt nur die Fliegen
unter der Lampe, das Fahrrad, das wegsieht und
der Stuhl vor dem Tisch, unbekümmert.

Die kleine Nienburgerin beim Rharbarber sieht nicht mal auf
bei meinem Vorbeigehen, das Spiegelbild im Teich: längst
mit ihm ausgetrocknet, nur sichtbar
beim Händewaschen in der Regentonne,
etwas zerlaufen das Gesicht, grünschleppend, zerwellt und dunkel,
über die Schulter schaust du dem Mädchen nach, stehst im Regenmantel
gegen den Wind und hilfst dir fort, sobald es geht.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!