Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
134 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Wiegelied
Eingestellt am 17. 05. 2005 22:41


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

melodisch
von Sehnsuchtswogen
getragen
Duftschleier
umwerben
im Einssein
Schoß in Schoß
zärtlich
schmeichelnde Nacht
die rhythmisch wiegt
ins lieben mit dir
einzuschlafen

__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


j k
Autorenanwärter
Registriert: May 2005

Werke: 23
Kommentare: 63
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um j k eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein schönes Gedicht.Konnte das von Dir beschriebene jetzt lange Zeit nicht *haben*.Dein Gedicht verstärkt meine Sehnsucht danach....Du hast das Gefühl der Liebe sehr schön beschrieben! ...Gruß j k

Bearbeiten/Löschen    


Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Danke Dir, J.K.! Es ist immer etwas Berauschendes die Nähe des Anderen so zu spüren.
Gruß Viola
__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!