Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
376 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Winter
Eingestellt am 06. 09. 2009 15:42


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Winter

Gingen über den See
ineinandergefaltete Hände
Boten des letzten Frühlings
auf dem Eis
Schatten von Schwänen


__________________
RL

Version vom 06. 09. 2009 15:42

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Franke
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2009

Werke: 177
Kommentare: 1958
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franke eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Ralf!

Ich hatte beim Lesen des Gedichtes auch die Intention, dass du mit der letzten Zeile den kommenden Frühling meinst.
Allerdings bin ich der Ansicht, dass du diese Zeile auch ersatzlos streichen kannst. Sie verwirrt den Leser und zerstört das gelungene Winterbild.

Liebe Grüße
Manfred
__________________
Das Leben ist eine Krankheit der Materie (Thomas Mann)

Bearbeiten/Löschen    


gitano
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Ralf!
Auch ich hatte spontan den Eindruck, dass die letzte Zeile nicht gebraucht wird.

Liebe Grüße
gitano

Bearbeiten/Löschen    


4 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!