Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
158 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Winter
Eingestellt am 28. 12. 2009 23:33


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Ternessa
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jul 2009

Werke: 23
Kommentare: 149
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ternessa eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nebelschwaden



Nebelschwaden über den Bäumen,
lautlos ist nicht weit der Schnee,
lassen uns verschwommen träumen,
scheinen Leben im Vergehn.

Nebelschwaden über den Dächern,
buntes Herbstlaub bannend trübt,
fällt, liegt nass herab und blechern
Winters eisigen Hauch bemüht.

Nebelschwaden vom Wind getragen,
lichtendes Auge,sehendes Klar.
Lockendes Geben, immer noch Fragen,
Reif bedeckt die Felder nur rar.




__________________
Was Du in meinen Texten liest, ist nicht, was andere darin lesen! Und es ist rein gar nicht, was ich damit sage!


Version vom 28. 12. 2009 23:33
Version vom 29. 12. 2009 00:25
Version vom 30. 12. 2009 01:12

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Ternessa,

das Gedicht vermittelt eindeutig eine Stimmung. Das ist Dir schon gut gelungen.

Nicht so gelungen ist die metrische Umsetzung. Wenn Du daran feilst, wird das Gedicht viel flüssiger zu lesen sein, was dem Gedicht sehr gut tun wird, und die Stimmung wird sicherlich noch wesentlich besser getroffen. Im Augenblick wird durch das Holpern bei mir die Wirkung stark eingeschränkt.

LG

Herbert
__________________
© herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen    


Ternessa
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jul 2009

Werke: 23
Kommentare: 149
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ternessa eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke Herbert,
das Metrum ist so meine schwache Seite. Anstatt es gleich zu beachten, passe ich es hinterher an. Und ich weiß, das erscheint dann sehr laienhaft.

Ich habe den Text überarbeitet und hoffe, zum Besseren.
Liebe Grüße
Ternessa
__________________
Was Du in meinen Texten liest, ist nicht, was andere darin lesen! Und es ist rein gar nicht, was ich damit sage!

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!