Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
303 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Winter - Tanka
Eingestellt am 20. 01. 2005 07:54


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
MDSpinoza
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 197
Kommentare: 1253
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MDSpinoza eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Eisiger Mantel
Liegt grau ├╝ber grauem Schnee
Rauhreif erscheint schnell

Zaghaft durch das graue Nichts
Scheint kalt ein Sonnengespenst
__________________
Lieber ein verf├╝hrter Verbraucher als ein verbrauchter Verf├╝hrer...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo, Spinoza,
ich verstehe nichts vom Tanka, aber Dein Text
gef├Ąllt mir, ganz besonders die Stelle mit dem
"Sonnengespenst" (die ist toll!)
allerdings f├Ąnde ich besser:

"huscht ein Sonnengespenst"

Was mich allerdings st├Ârt ist das dreimalige "grau".
L├Ą├čt sich da nichts anders machen?

fragt Klopfstock
ganz doof und lieb
gr├╝├čend

Bearbeiten/Löschen    


lintschi
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2004

Werke: 24
Kommentare: 170
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lintschi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo, nur so eine idee, bitte!
├╝ber "fahlem" schnee? oder durch das "triste" nichts ...

und ganz pers├Ânlich: huschen find ich auch besser.
das kriegt so diese fl├╝chtigkeit eines sonnengespensts.

liebe gr├╝├če aus wien
lintschi
__________________
nur wer liebt lebt
mein weblog: die liebe als ph├Ąnomen

Bearbeiten/Löschen    


MDSpinoza
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 197
Kommentare: 1253
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MDSpinoza eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Eisiger Mantel
Liegt grau ├╝ber grauem Schnee
Rauhreif erscheint schnell

Zaghaft durch das fahle Nichts
Scheint kalt ein Sonnengespenst

besser so?
__________________
Lieber ein verf├╝hrter Verbraucher als ein verbrauchter Verf├╝hrer...

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Das "fahle Nichts" ist auf jeden Fall besser,
aber warum "scheint" ein Gespenst?
Da├č die Sonne scheint, das geht doch schon aus
der Sonne hervor. Ich nehme an, Du willst hier einen
fl├╝chtigen Sonnenstrahl beschreiben, also warum "scheint"
und nicht "huscht" (oder was anderes, ├Ąhnliches)?

LG Klopfstock

Bearbeiten/Löschen    


lintschi
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2004

Werke: 24
Kommentare: 170
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lintschi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hei,

also jetzt finde ich es sehr gut.
jetzt bekommt f├╝r mich auch das zweimal grau in der zweiten Zeile einen ganz besonderen Ausdruck.
ja! mir gef├Ąllt es sehr gut.
jetzt fehlt mir seltsamerweise auch das "huscht" nicht mehr. es w├Ąre zu spielerisch.
aber vielleicht auch nur, weil heute wieder ein anderer tag ist ...

liebe gr├╝├če
lintschi


__________________
nur wer liebt lebt
mein weblog: die liebe als ph├Ąnomen

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Feste Formen Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!