Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
111 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Winterblüte
Eingestellt am 21. 12. 2003 23:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Christrosen im Schnee
wärmeschenkende Blüten
aus kalter Erde

__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


mako
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo vivi,

genau passend zum Winteranfang, ein schönes winterliches Haiku.

Eine Frage habe ich: Passt in der zweiten Zeile "schenken Blüten der Wärme" in Hinblick auf die dritte Zeile?

Vom Zusammenhang würde ich eher lesen:
"schenken (die) Blüten Wärme
der kalten Erde"

Lieben Gruß
Mako

______________
MITSCHREIBPROJEKT "Winteranfang - durch das Jahr" - Rengadichtung,
hier zur Theorie,
und zur Diskussion

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
guten Morgen,

hm..da passt was nicht, oder?
Nur so Gedanken:

Christrosen im Schnee
wärmeschenkende Blüten
der kalten Erde

Es schenken Blüten
der kalten Erde Wärme
Christrosen im Schnee

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo ihr Lieben ,

wenn ich Euch nicht hätte! Habe mal diese Version geschrieben. Danke Euch für die Vorschläge.
Gruß (Mädchen wo kamst du gewesen) Viola
__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen    


Inu
Häufig gelesener Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 120
Kommentare: 2153
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Vivi

Diese kühlen, weißen Christrosen sind genau das Gegenteil von wärmespendenden Blüten. Im Gegenteil, sie verbreiten Kälte. Ist halt nur meine Meinung.

Gruß
Inu

Bearbeiten/Löschen    


Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo Inu!

Christrosen gibt es nicht nur in weiß. Und blüht eine Blume im Schnee sehe ich die Wärme aus kalter Erde. Meine Meinung.
L.G.Viola
__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!