Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92220
Momentan online:
514 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Winteridylle
Eingestellt am 03. 12. 2003 19:51


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Ikarus
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 127
Kommentare: 168
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Winteridylle

Zartes Dämmerlicht im Wolkendunst,
Langsam fließend in das dunkle Tal.
Salutierend Auroras Feuerbrunst,
Gipfel buhlend um den Flammenschal.

Bodennebel, grauer Eremit,
Besiedelt einsam Stoppelfeld und Flur.
Eisgebilde tropft wie Stalaktit,
Glitzernd unter Sonne und Azur.

Majestätisch fliegt ein Rotmilan
Beutewitternd überm Auenwald.
Und inmitten, weiß wie Porzellan,
Liegt der See verträumt und klirrend kalt.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, Ikarus!

Winterstimmung schön geschildert,
wörtlich eingebunden und bebildert!
Das ist Deine Stärke
in jedem Deiner Werke!

Viele Grüsse!
Schakim
__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufblühen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


Ikarus
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 127
Kommentare: 168
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Schakim,

danke dir für den netten Vierzeiler.

Schönen Nikolaus wünsche ich dir schon mal vorab.

Ikarus

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke Ikarus, Dir dasselbe ... und ein "Gebimmel" dazu!
Schakim
__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufblühen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


DeGie
Guest
Registriert: Not Yet

Rotmilan?

Ist der nicht im Winterurlaub in Spanien?

Mich stört irgendwie die Inflation der Partizipien.

Die Wortwahl erscheint mir auch manchmal übertrieben "romantisch" bis kitschig.
Der "graue Eremit"§ gefällt mir schon, doch würde ich gerne lesen, wie er sich nieder legt und einst wieder schwinden will...

Aber Du weißt ja, daß ich ein anderes Genre bei Dir bevorzuge...

SchöNino,
DeGie

Bearbeiten/Löschen    


Ikarus
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 127
Kommentare: 168
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Rotmilan

Hallo DeGie,

du hast Recht mit dem Vogel. Er ist ein Zieher, obwohl er
ab und zu bleibt - doch es verwirrt, muss ich zugeben.

Ich überarbeite die Strophe nochmal komplett.

Wünsche dir 'nen schönen Nikolaus.

Grüße
Ikarus

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!